Im Hochofen wird oxidisches Eisenerz bei hoher Temperatur zu Roheisen reduziert. Wie heißt der reduzierte Stoff?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Roheisen und Schlacke...zu Stahl wird es erst, wenn zum Roheisen noch andere Güter hinzukommen.

Roheisen.

Hochofen- Arbeitsblatt?

Hey (:

Also wir haben in Chemie die Aufgabe, ein Arbeitsblatt über den Hochofen auszufüllen ..

Bevor ihr mir mit ' schau in deine Notizen' kommt, sage ich lieber gleich, dass wir uns die Antworten übers Internet selbst erarbeiten sollen, sprich noch nichts dazu aufgeschrieben haben ..

Ich möchte auch garnicht, dass ihr mir die Fragen beantworte, sondern nur wissen, wo ich die informationen dazu herbekomme .. Über google finde ich irgendwie nichts brauchbares ..

Also, danke schonmal (: Hier die Fragen:

1) welche aufgabe hat die vorwärmzone?

2) welcher chemische vorgang läuf in der Reduktionszone ab?

3) durch welche reaktion wird das eigentliche reduktionsmittel gebildet?

4) wie wird das geschmolzene eisen in der schmelzzone vor erneuter oxidation geschützt?

5) woraus entsteht die schlacke?

6) welche bestandteile enthält das roheisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?