Im Herbst draußen Barfuss?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Barfuss 89%
Mit Schuhen 11%

11 Antworten

Barfuss

Klar, warum denn nicht. Wenn das Wetter passt, man hauptsächlich an Sonnentagen barfuss Spazierengehen und Sport machen möchte, dann immer. Auch im Regen barfuß zu gehen, laufen, ist ein Genuss. Dabei werden die Füße auch gleich noch gewaschen. Und wenn es über einen nassen Rasenteppich geht, boa, ist dass für die nackten Füße ein Hochgenuss. Und wenn es mal an den Füßen kitzelt, dann zaubert es auch gleich noch ein Lächeln auf das Gesicht. Was kann es da noch Schöneres geben? Vermutlich nicht viel.

Barfuss

Also Hunden laufen im Herbst barfuß draußen rum, Katzen auch ...

Barfuss

Ich mag es, im Herbst barfuß über Waldwege mit dem abgefallenen Laub oder über frisch gemähte, feuchte Wiesen zu laufen.

Barfuss

Einfach mal Barfuß laufen probieren, es ist einfach schön!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Barfuss

Es fühlt sich ganz super an, mit den Zehen in den Blättern zu rascheln!

Was möchtest Du wissen?