Im Glücksspiel gewonnenes Geld, ist es gerecht verdient?

8 Antworten

Natürlich nicht - denn in verdienen steckt das Wort Dienst. Nur mit richtiger Arbeit kann man auch etwas richtig verdienen.

Glücksspiele sind einfach nur Tinnef - ein Überbleibsel aus früheren Zeiten. Dass sie heutzutage immer noch soviele Freunde besitzen, ist mehr als traurig. Man sollte sie endlich verbieten. Zuviele menschliche Schicksale haben sie schon auf dem Gewissen.

35

Glücksspiel ist eine Form der Unterhaltung und kein "Tinnef" aus früheren Zeiten. Es wird in Zukunft sogar eine größere Rolle spielen als heute oder früher. Deine Forderung nach einem Verbot kann ich nicht nachvollziehen - warum soll mir das Spielen verboten werden, weil andere dadurch Probleme bekamen? Da muss vernünftiger Spielerschutz her. Das ignoriert die deutsche Glücksspielpolitik leider vollkommen.

0
74
@Wettrusse

Deine Meinung dazu kann ich nicht teilen. Aber es kann ja mehrere Meinungen zu diesem unsäglichen Thema geben. Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

2
35
@TimeosciIlator

Du willst mir was verbieten was ich gerne tue. Wie kommst du dazu? Woher nimmst du dir dieses Recht?

0
74
@Wettrusse

Verbieten ? Lies nochmal durch. Ich habe lediglich geschrieben, dass ich Deine Meinung dazu nicht teile.

"Man sollte..." ist ebenfalls nur eine Meinung.

3
6
@dauernhof

Ganz einfach...

Alle beschweren sich über Gewinne oder Verluste beim Glücksspiel und werfen diesen Leuten falls sie verlieren Spielsucht vor.

Die Gewinner haben eben dann das Geld der anderen.

Und bei den Aktien ist es gleich. Wer bei Aktien gewinnt hat ebenfalls das Geld der anderen.

Worin liegt der Unterschied ob ich nun auf Schwarz - Rot oder auf Put - Calls setze ?

Verliere ich ist mein Geld weg, gewinne ich, habe ich das Geld der anderen....

0
35
@Timberwolf2256

Das machen nicht "alle" - ich zum Beispiel nicht. Das ist vor allem in Deutschland verbreitet weil die Deutschen einfach einen Dachschaden haben, sobald irgendetwas mit Geld zu tun hat.

0

Das Glück ist eine untreue Trullertante. Wie kann es dann gerecht sein?

Solange das Glücksspiel nicht gegen das Gesetz ist, ist es gerecht.

Was möchtest Du wissen?