Im Gesicht bilden sich neue Muttermale, ist das normal?

2 Antworten

Muttermale bilden sich auch in der Kindes- und Jugendzeit, manchmal mehr, manchmal weniger, im Erwachsenenanlter dann kaum mehr. Ungewöhnlich wäre aber wenn sie sich alle nur an einer Körperregion bilden. Im Gesicht wäre zu fragen ob es wirklich Muttermale oder nicht evt. doch Sommersprossen sind, die bei verstärkter Sonneneinstrahlung (v.a. im Sommer) verstärkt auftreten. Zur Sicherheit empfehle ich da die Untersuchung beim Hautarzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bei mir wurde das Dysplastische Nävi Syndrom diagnostiziert

Muttermale sind bereits bei der Geburt vorhanden und bilden sich m.E. nicht zu einem späteren Zeitpunkt. Ich habe z.B. seit meiner Geburt einen Leberfleck am Arm und seitdem keine weiteren bekommen.

Man sollte, wenn sich Flecke zu einem späteren Zeitpunkt bilden, auf jeden Fall einen Hautarzt konsultieren. 

Was möchtest Du wissen?