Im Geographieunterricht Länder analysieren?

1 Antwort

Erstmal meine Hochachtung vor dem Lehrer, der versucht seine Schüler zum Denken und "sich informieren" anzuregen; damit ists auch interessanter!

Wenn man sich immer über Tagesgeschehen, internationale Politik, ect. auf dem Laufenden hält, was eigentlich der Fall sein sollte, ergeben sich die Antworten aus eigenem Wiisen + Kombinationsvermögen. Falls da kein Intersse und Wissen da ist, wirds schwer.

Infoquellen:
Eltern fragen, so sich diese für Internationales interssieren
Internetseiten von UNO, EU, div. Organisationen (ASEAN, ect).
Handelskammerseiten, ect.
Die Länderseiten im Internet

Aber wenn es eine Klausur ist und ich nicht so ein Vorwissen habe? Kann man nicht etwas an den Niederschlägen oder der Temperatur herausfinden oder eher gesagt draus schließen?

0
@Hiphoptop

Kann man, wenn man sich dafür interessiert (hat). Das kann man aber nicht von heute auf morgen lernen. Ich nehme mal an, der Lehrer versuchte ja schon früher, das Interesse dafür zu wecken. Wenns nichts bewirkt hat sieht er es nach der Klausur:-)

Auch im "realen Leben" muß man auf früher erarbeitetes Wissen zurückgreifen können, nur immer für eine Klausur lernen, ist der falsche Weg.

1

Was möchtest Du wissen?