Im Fußballturnier spielen kleinen besser als großen. schreibt man es groß die Adjektiven?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer wieder kommen hier derzeit von den gleichen Nutzern Fragen zur Groß- und Kleinschreibung in einzelnen Sätzen. Es ist sinnvoller, sich mit den Regeln zur Groß- und Kleinschreibung und den entsprechenden grammatischen Kategorien (bspw. Adjektiv, Verb, Nominalisierung...) zu beschäftigen. Fragen dazu werden dann gerne beantwortet. Diese immer gleichen Fragen nerven jedoch (nicht nur mich), weil kein Transfer stattfindet; da ist offensichtlich kein Lerneffekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Und mit Artikel. Und sinnvollerweise im Präteritum.
"Im Fußballturnier spielten die Kleinen besser als die Großen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sean535
12.01.2016, 13:58

Ja aber auch wenn mein Beispiel nicht grmmatisch gut ist schreibt man (Kleinen und Großen)  In großen Buchstabe oder in kleinen?

0

Im Fußballturnier spielen die Kleinen besser als die Großen.

Du stellst zig Fragen zum immer gleichen Thema. Das heißt, du scheinst aus all den Antworten absolut nichts zu lernen.
Daher bekommst du jetzt den link zum Duden und schaust mal selbst nach. Nur so, aus eigener "Arbeit", lernst du.

Hier der link zur Übersicht
http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/Gro%C3%9F-%20und%20Kleinschreibung

Und hier der link zu dieser Frage
http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/Gro%C3%9F-%20und%20Kleinschreibung#K73

Da es in deinem Satz kein vorangehendes oder folgendes Substantiv gibt, schreibt man hier also groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder: die Kleinen - die Großen

oder: kleine - große

  dein "n" am ende ist also grammatisch falsch in diesem satz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Satz ergibt keinen grammatischen sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?