Im Fussball Ausdauer verbessern?

8 Antworten

Nur, weil man seinem Körper nicht schadet, bedeutet das nicht dass man ihm gleichzeitig etwas überdurchschnittlich Gutes tut.

Oder auch: Von nichts kommt nichts. Wenn du kein Ausdauertraining machst, brauchst du dich nicht wundern wenn du keine Ausdauer hast. Vom Rumhocken kommt das jedenfalls nicht.

Das alles hat doch nichts mit Ausdauer zu tun. Ausdauer bekommt man durch regelmäßiges Ausdauertraining. Nicht zu rauchen oder trinken trägt dazu absolut nichts bei.

Was möchtest Du wissen?