Im Flugzeug stricken verboten?

6 Antworten

Ich glaube, das kann dir niemand zu 100% beantworten. Viele Airlines weisen darauf hin, dass Stricknadeln nicht mit an Bord gebracht werden dürfen. Schau mal in den FAQs deiner Airline nach.

Ich habe bei RyanAir mal meine Häkelnadel auf dem Flug nach Kreta dabei gehabt und es gab damit keinerlei Probleme. Die Stewardess fand es sogar ziemlich witzig, dass ich damit auf meinem Platz saß.

Aber es kommt sicherlich auch darauf an, wie die Kontrollen an dem Flughafen sind und WER dich kontrolliert. Der eine wird dich sicher damit durchlassen, der andere wird sagen du musst sie wegwerfen. 

Mit Holz oder Plastik hat man garantiert bessere Chancen, als mit Metallnadeln.

Um auf Nummer sicher zu gehen, nimm keine teure Stricknadel mit, sondern kauf dir vorher eine günstige.

Das hängt vom Flughafen und vom Flugziel ab.

Die Rundstricknadeln sind nicht länger als 6 cm. Aber es kann die passieren, dass sie dir trotzdem abgenommen werden.

Also bei beim Flughafen anrufen und nachfragen und auf jeden Fall auf günstige Bamboo Nadeln ausweichen, damit du dich nicht ärgerst, falls sie dir trotzdem abgenommen werden.

Ja. Fliege zwar nur in die USA, habe aber niemals Probleme bekommen. Nimm Holz- oder Bambusnadeln und stricke lustig drauf los.

Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?