Im Film "The Fame" besuchen die Jugendlichen eine Talentschule. Gibt es solche Sachen wirklich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Totallytop

Ja, diese Schulen nennen sich Konservatorium, Jazzschulen, Ballettschulen, Schauspielschulen oder Musicalschulen. Da muss man auch bezahlen (wie bei Fame auch).

Es werden bei den meisten guten Schulen Aufnahmeprüfungen gemacht. Meistens sind nicht alle Intrumente oder Stylrichtungen unter einem Dach. Konservatorien sind die Klassiker (im Film die Pianisten, Oboe etc), Die Jazzschule ist das pendent zu den Klassiker. Da lernt man ein Wahlinstrument (z.B. auch Gesang) plus Klavier. Klavier ist Pflicht.

Ballett und Musical - das sagt schon der Name!

Das heisst für einen Schüler: 3-4 Jahre Unterricht, viel Arbeit, wenig Partys, kein Geld und schlechte Jobaussichten.

Gehe doch mal bei einer Schule vorbei und frage direkt nach.

Keep on Rocking

Corina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?