Im falschen Spiel Vac gebannt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er in CS:GO gebannt wurde, dann wurde eine Zusatzsoftware entdeckt und(!) benutzt. Das bedeutet er hat auch in CS:GO "gehackt".

Ein VAC-Ausschluss ist unumkehrbar.

Kommentar von LL2000
12.09.2016, 21:06

naja ich hab ihm eigentlich erzählt er soll lieber nichts riskieren in cs go und hat auch eigentlich verstanden dass es sich nicht lohnt in dem spiel nur in mw3 war es ihm egal weil das spiel 5 euro kostet

0

Wenn er wegen Hacks in einem Spiel gebannt wurde, ist es Völlig richtig, das er auch gebannt bleibt. Vermutlich hat er auch in CS GO gehackt.

Hacker verderben anderen Spielen den Spaß extrem, und das darf nicht tolleriert werden, das sich jemand unfaire Vorteile verschafft. Egal od das Spiel noch spielen will oder nicht.


Kommentar von LL2000
12.09.2016, 21:10

ja aber bisschen komisch dass er einen hack für mw3 benutzt da aber nicht gebannt wird sondern in cs weil ihm das schon wichtiger war als mw3

0

Falsches Spiel? Kann sein das er auch in cs gehackt hat. Da muss er sich das Spiel wohl nochmal kaufen

Was möchtest Du wissen?