Im Fall eines Krieges zwischen Russland und Europa. Wer würde gewinnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Niemand!

Es gäbe nur Verlierer!

Russland verfügt über Massenvernichtungswaffen!

Frankreich und Großbritanien verfügen über Massenvernichtungswaffen!

Davon unterstehen nur die Französischen der französichen Befehlsgewalt und sind nicht teil der Nuklearen Abschreckung/Nuklearen Teilhabe der NATO-Mitgliedsstaaten.

In weiteren Ländern Europas sind Massenvernichtungswaffen gelagert.

Diese unterstehen der Befehlsgewalt der NATO.

Zum Beispiel in Deutschland auf dem Fligerhorst Büchel!

In dem Fall würden Amerikanische Atombomben unter deutsch Flugzeugen befestigt, die von deutschen Piloten an ihren Einsatzort gebracht würden.

Hoffe, daß hat Dir einen ersten Überblick verschafft und hoffe mal, daß sich diese Frage nie stellen wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist selbstverständlich nur ein hypothetisches Szenario, da für eine solche Auseinandersetzung kein Grund besteht.

Europa würde gewinnen, denn Europa hat, wenn alle sich zusammentun, die größte Streitmacht der Erde, betreibt schon lange internationale Strategie- und Katastrophenplanung und ist außerdem waffentechnisch bestens ausgestattet.

Trotzdem möchte niemand von uns, weder in Europa noch in Russland, so etwas haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nur ein wenig tiefer nachdenkt, dann  weiß man, dass es in einem Krieg immer nur Verlierer gibt. Auf beiden Seiten gibt es mehr Hass und Leid als vorher und als Folge davon seelische Selbstzerstörung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russland, da brauchts nix ausführlich zu erklären. Europa also in denn Sinne die EU ohne die USA und Türkei, hätte Russland nix entgegenzusetzen.

Bestenfalls Polen und Großbritanien haben noch ein halbwegs ernstzunehmendes Millitär.

Hehe - (Krieg, Europa, Russland)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Krieg zwischen Europa und Russland. Das ganze Theater wird doch nur von den USA angerührt, damit Europa und Russland sich nicht zusammen tun.

George Friedman, Direktor der texanischen
Strategie-Denkfabrik Stratfor:
„…Aus Sicht der Vereinigten Staaten wäre das gefährlichste potenzielle Bündnis eine Allianz zwischen Russland und Deutschland. Es wäre eine Allianz der Technologie und des Kapitals Deutschlands mit den natürlichen und menschlichen Ressourcen Russlands. Dies muss verhindert werden durch Druck auf Deutschland und die anderen europäischen Staaten.

Auch die USA wollen keinen Krieg. Wollen aber permanent kleine Scharmützel (wie Ukraine) um dauernden Zwist zwischen der EU und Russland am kochen zu halten. -- Und die blöden Deutschen lassen sich benutzen zum eigenen Schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst du an, die USA wären gar nicht beteiligt? Würde das gerne wissen, ehe ich eine Antwort schreibe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGamer456
18.06.2016, 15:00

Ja die USA wäre nicht beteiligt. Weil die Antwort ist klar. Russland gegen Europa und USA? unmöglich

0

Was möchtest Du wissen?