im dunkeln leuchteneder nagellack

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du phosphoreszierenden Lack (gibts selten) gekauft hast, dann nimm 2-3 Schichten; keinen Überlack benutzen, Unterlack ist ok, besser ist eine weiße Schicht drunter. Und der muss natürlich erst aufgeladen werden (Sonne, Lampe,...) - wenn es floureszierender Lack ist, braucht er eine Lichtquelle um zu leuchten, zB UV-Licht oder Schwarzlicht.

Hier noch mal eine genauere Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Phosphoreszenz

Danke für die Auszeichnung!

0

Klar im Fläschchen da ist wesentlich mehr Nagellack, da leuchtet er besser und länger - auf den Nägeln brauchts einfach noch ne zweite Schicht davon, damit er gut zur Geltung kommt.

ja, musst du unter licht halten. kennst du noch diese steine von früher? die hält man unters licht und dann leuchten die :D

nö kenn die nicht....aber danke :)

0

was sind den das für steine? wo kann man die kaufen?

0
@DiamondStars

Gibts auch als Wegbegrenzung für draussen, bzw gibts auch zb nachleuchtende Sterne fürs (Kinder?)zimmer zum aufkleben.

Schau mal zum Online-Shop von Weltbild - die haben da auch oft diverses im Programm

1

halte deine nägel mal für 5 minuten unter eine schreibtischlampe und versuch es dann nochmal ;)

Vielleicht ist die Schicht auch zu dünn, aber Licht ist keine schlechte Idee!

0
@KittyWu

probier es aus! ;) ansosnten musst eben nochmal drüberpinseln ;)

1
@DiamondStars

wie beim auto auch ;) aber nhm am besten den selben lack, sonst kann es sein, dass die schicht zu dünn wird oder sich die wirkung (also das leuchten) durch den anderen lack verflüchtigt

1

Was möchtest Du wissen?