im dunkeln leuchteneder nagellack

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du phosphoreszierenden Lack (gibts selten) gekauft hast, dann nimm 2-3 Schichten; keinen Überlack benutzen, Unterlack ist ok, besser ist eine weiße Schicht drunter. Und der muss natürlich erst aufgeladen werden (Sonne, Lampe,...) - wenn es floureszierender Lack ist, braucht er eine Lichtquelle um zu leuchten, zB UV-Licht oder Schwarzlicht.

Hier noch mal eine genauere Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Phosphoreszenz

Danke für die Auszeichnung!

0

ja, musst du unter licht halten. kennst du noch diese steine von früher? die hält man unters licht und dann leuchten die :D

nö kenn die nicht....aber danke :)

0

was sind den das für steine? wo kann man die kaufen?

0
@DiamondStars

Gibts auch als Wegbegrenzung für draussen, bzw gibts auch zb nachleuchtende Sterne fürs (Kinder?)zimmer zum aufkleben.

Schau mal zum Online-Shop von Weltbild - die haben da auch oft diverses im Programm

1

Klar im Fläschchen da ist wesentlich mehr Nagellack, da leuchtet er besser und länger - auf den Nägeln brauchts einfach noch ne zweite Schicht davon, damit er gut zur Geltung kommt.

Was möchtest Du wissen?