Im Dezember mehr Gehalt als normal, Jahresausgleichszahlung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal genau auf deine Abrechnung, da müsste irgendwo auch ein Hinweis drauf stehen, dass der "Lohnsteuerausgleich" durchgeführt wurde.

Meine Gehaltsabrechnung habe ich leider noch nicht erhalten. Kann es denn sein, dass man beim Lohnsteuerausgleich so viel zurück bekommt? Meine Kollegen haben auch mehr erhalten als sonst, es waren aber nur 20€ oder 40€. Kann das mit der Ausbildung zusammenhängen?

0
@Summerrain93

Ja, das kann sein und liegt bei dir darin begründet, weil du im Ausbildungszeitraum wesentlich weniger verdient hast. Der monatliche Lohnsteuerabzug wird so berechnet, als ob man dieses Gehalt das ganze Jahr über hätte. Deshalb ist dir für die Monate nach Ausbildungsende zuviel Lohnsteuer einbehalten worden. Dieses "zuviel" wurde dir jetzt mit ausbezahlt.

0

Das wird wahrscheinlich die Jahresonderzahlung gewesen sein, umgangssprachlich auch "Weihnachtsgeld" genannt :) Das beträgt normalerweise einen bestimmten Prozentsatzes deines Bruttogehalts.

Weihnachtsgeld bekomm ich vertraglich nicht und diese Zahlung, die ich mehr bekommen habe, wird auch nicht nochmal gezahlt werden.

0
@Summerrain93

Wann hattest du denn deine Prüfung? Genau am Ende des Monats oder mittendrin? Du hast die Ausbildung ja mit Bestehen der Prüfung abgeschlossen und ab dem Zeitpunkt steht dir auch mehr Geld zu. Vielleicht hast du im Juli noch deine Ausbildungsvergütung bekommen und die 520€ sind anteilig für die Tage die du schon bestanden hattest. Das ist dann die Ausgleichszahlung.

0
@WhoozzleBoo

Ich hatte meine Prüfung am 30.06. und im Juli habe ich auch bereits das normale Gehalt bekommen. Meine Kollegen haben auch mehr Gehalt bekommen als sonst, allerdings nur minimale Beträge wie 20€ oder 40€.

0
@Summerrain93

Dann weiß ich es auch nicht. Frag doch einfach mal euer Personalbüro, die werden es dir doch sagen können.

0

Warum ist man beim Steuerberater und schmeißt dem Geld in den Rachen wenn man ganz normaler Arbeitnehmer ist?

Nicht ich persönlich bin beim Steuerberater, sondern die Firma in der ich arbeite hat einen und die haben das mit der Ausgleichszahlung gesagt.

0

Ich werde Ende Dezember in Mutterschutz gehen, bekomme ich den Dezember noch mein normales Gehalt weiter bezahlt?

Hallo, wie in der Frage schon beschrieben, werde ich Ende Dezember in Mutterschutz gehen. Daher wollte ich wissen ob ich dann für den ganzen Monat noch mein Gehalt bekommen werde oder des änderst abgerechnet wird?

Danke

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber mir das vertraglich vereinbarte Gehalt kürzen ?

hallo ich arbeite seid kurzem in einem Seniorenheim als Küchenkraft. Vor 3 Monaten hab ich mein vertrag unterschrieben gehabt. Bevor das alles überhaupt war hab ich die Vorgesetzten gefragt wieviel der Stundenlohn beträgt und die meinten ich bekomme 10,30€ die Stundebei einer Arbeitszeit von 20std die Woche allesgut und schön so wurde es dann auch vertraglich vereinbart. Nun zum eigentlichen Problem der Arbeitgeber sagte mir damals alle hier in der küche bekommen das selbe Gehalt. Nun hat eine Kollegin erfahren das sie 10,00€ bekommt und ich die grad mal 3 Monate hier ist etwas mehr bekomme. Es gab natürlich Streit unter den Mitarbeitern weil nur ich mehr bekommen habe nun kam der große Chef der Personalabteilung die Tage und mit ihm wurden halt die Gehälter besprochen jetzt heißt es plötzlich das mein vereinbartes Gehalt ein Fehler der Personalabteilung war dementsprechend bekommt niemand eine galtserhöhung desweiteren wird besprochen. Jetzt weiß ich nicht ob die das Recht haben mir mein Gehalt zu kürzen den ich hab ja gefragt wieviel ich bekomme und war mit dem std. Lohn einverstanden

...zur Frage

Ausbildung zur Steuerfachgehilfin oder Rechtsanwaltsgehilfin, wo mehr Gehalt, wo Aufstiegschancen zum Steuerberater oder Rechtsanwalt?

Ich kann mich noch nicht zwischen den beiden Wegen entscheiden. Mein Realschulabschluss wird ganz okay sein. Was würdet ihr tun? Und wenn ich mal lange dabei bin und besonders positiv auffalle, kann ich dann selbst zum Steuerberater oder Rechtsanwalt aufsteigen (ohne natürlich noch Abi zu machen oder zu studieren)?

...zur Frage

Welcher Tarifvertrag gilt für Angestellte Hebammen?

Hallo ich interessiere mich für eine Ausbildung als Hebamme . Ich schliese dieses Jahr meine Ausbildung ebenso im Medizinischem Beruf ab und mich würde das auch interessieren ob es Angerechnet wird oder nicht. Bekommt man mehr gehalt, gilt das als fortbildung?

Kann man eine Hebammen Ausbildung auch verkurtzen ?

Wie viel verdienen angestellte Hebammen im KH ohne Berufserfahrung ? Es muss doch auch einen Gehaltstarifvertrag für hebammen geben oder nicht ?

Sorry für die Rechtschreibung .

...zur Frage

Krankenschwester Ausbildung - wie viel Gehalt am Ende?

Hallo. Ich fange bald mit der Ausbildung zur Krankenschwester an und bekomme ca 1.000€ Brutto im ersten Jahr. Ich bin 18 Jahre und wohne z.Z. noch bei meinen Eltern. Wie viel Gehalt habe ich ca am Ende noch?

...zur Frage

Kann ein Arbeitgeber ein vertraglich vereinbartes 13. Gehalt aus betrieblichen Gründen streichen?

Sorry,irgendwie wurde nur eine Überschrift gesendet... Also kann ein Arbeitgeber ein vertraglich vereinbartes 13. Gehalt aus betrieblichen Gründen streichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?