Im Casino 3000€ verloren?

12 Antworten

Meine Grossmutter hat schon ein Mal ein Ersparnis von 3 Jahren verloren, aber auf einer anderen Art. Sie hat sich sehr schnell erholt, weil es nur Geld war und sie fing wieder von vorne an zu sparen. Für sie war das vor allem eine Lehre. Später musste sie bei der Arbeit wieder von vorne anfangen, weil sie wegen meinem Grossvater von Brasilien in die Schweiz gezogen ist. Auch finanziell musste sie wieder von schlecht anfangen, weil mein Grossvater wegen seinem Studium Schulden gemacht hat. Man muss einfach nur weiter arbeiten, Geld (Reichtum) als nicht so wichtig nehmen und mit dem Sparen anfangen.
Wenn ich mein Geld vermehren möchte, dann sicher nicht im Lotto, weil man durchschnittlich Geld verliert. Alle Menschen tun Geld rein und es kommt nie so viel raus, wie reingekommen ist.

Versuche das Ärgernis zu relativieren. Es gibt wirklich Schlimmeres. Der Tod eines nahen Angehörigen zum Beispiel.

Du hast nur Geld verloren. Geld kann man immer wieder neu verdienen. Es ist nun mal im Leben so, daß man Lehrgeld bezahlen muß. Da bleibt kaum jemand davon verschont.

Alles Gute!

Ich denke du kannst deinen Verlust nur akzeptieren und nicht mehr ins Casino gehen. Dein Geld kommt jeden Falls nicht mehr zurück. Und versuche nicht es zurückzugewinnen. So etwas geht nie gut. 

Ich war auch schon öfters im Casino. Allerdings hatte ich immer eine Strategie und habe nur bei Spielen mitgemacht wo diese auch anwendbar waren (z.B. Blackjack). 

100€ VERLOREN!

Ich habe gestern 100€ verloren und ich bin verzweifelt :( was soll ich tun ???

...zur Frage

Wie viel Geld werden am Spielautomaten in so 8 Stunden circa verspielt?

Ein Bekannter sitzt den ganzen Tag im Casino und spielt am Automaten, mich würde interessieren welche Summe man so in 5-10 Stunden am Automaten verspielt? Ich kann mir das null vorstellen.
Danke!

...zur Frage

was brauch ich um eine casino zu eröffnen?

was brauch ich um eine Spielhalle/casino zu eröffnen?

und wie viel € muss man dann steuern zahlen ? Wen Das Casino Richtige Läuft

...zur Frage

Tipico Konto geplündert!Was tun?

Hallo Leute,

am Sonntag wurde mein Tipico Konto geplündert. Gestern habe ich mich in mein Konto eingeloggt und es waren nur noch 53 Cent auf meinem Konto. Fast 200€ weg. Ich habe mich mit dem Support in Verbindung gesetzt und die haben mir gesagt das 200€ ins Casino überwiesen wurden und verspielt wurden. Im Casino waren dann noch 7 € vorhanden. Er konnte mir auch die Kontoübersicht zeigen und es war alles nachvollziehbar, nur war ich an diesem Tag nicht in meinem Konto eingeloggt. Meine Vermutung: Jemand hat mein Konto gehackt und sich das Geld über das Casino zugeschoben. Ich habe direkt das Passwort geändert.

Hat jemand so etwas schonmal erlebt? Was kann ich tun? Lohnt sich ein gang zur Polizei? Vielleicht kann man die IP verfolgen die sich in mein Konto eingeloggt hat?

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

300 Euro gewonnen...Gier nach mehr!

Ich habe gestern in einem casino im Ausland mit 50 euro angefangen beim Roulette schwarz/rot zu setzten. Habe immer 50 € gesetzt und keinmal verloren. War dann bei 300 €. Ich hatte mir vorgenommen dass wenn ich einmal verliere die Chips Wechsel und nach hause gehe. Leider habe ich dann doch 50 euro verloren und bin dann nach hause. Jetzt habe ich das Problem das ich ständig daran denken muss und ich ein Bedürfnis habe wieder ins casino zu gehen und die 50 € die ich verloren hatte zurück zu gewinnen und mehr Geld zu gewinnen. Wobei ich eigentlich auch zufrieden bin aus 50 € 250 € gemacht zu haben. Ist das normal dass man so fühlt ? Wie war das bei euch ?

...zur Frage

Casino verbot

Hallo Leute , ich hab ein echt übles Problem .. Bin seit ca. 3 Monaten spielsuchtig und hab ungefähr 3000-4000 Euro verloren.. Ich geh jedes mal hin mit dem Gedanke mein Geld wieder raus zu holen aber es wird immer mehr .. Meine Frage ist .. Warum lässt der Staat sowas zu? Das muss doch illegal sein ..kann man die nicht verklagen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?