Im Buch Sicht ändern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Point of view-Wechsel, immer wieder ein tolles Thema. Vor allem kommt es auf die Art des Buches an. Eine Romanze mit ständigem Sichtwechsel ist langweilig und vorhersehbar, ein Krimi, in dem teilweise aus der Sicht des Mörders berichtet wird (selbstverständlich ohne, dass dessen Identität heraus kommt) ist spannend. Im Grunde gibt es vier Erzählperspektiven: Den allwissenden Erzähler - hier anscheinend nicht geeignet -, den Ich-Erzähler, den Er/Sie-Erzähler und die Du-Perspektive (wobei letzter eher weniger Verwendung in Büchern findet). Zwischen allwissend und Ich würde ich an deiner Stelle nicht ständig wechseln, das zeugt nicht von gutem Stil, sondern wirkt eher, als hättest du vergessen, wie du im letzten Kapitel geschrieben hast. Eine Ausnahme bilden da Pro- und Epilog, da ist es kein Problem, wenn die Sichtweise sich von der im restlichen Buch unterscheidet. Am besten schreibst du einfach, dann kommst du ohne Probleme an eine Sichtweise ^^

Ich kenne ein Buch, da sind immer kurze Episoden aus der Sicht der verschiedenen handelnden Personen beschrieben, und als Leser ist man gefordert, sozusagen den roten Faden der Handlung zu finden. ist erstmal ungewohnt, dann aber sehr interessant. Die Personen stellen sich auch nicht vor, man muss selbst herausfinden, welche Rolle sie in der Geschichte spielen. Das sind dann kurze oder längere Kapitel, die immer mit dem Namen der Person überschrieben sind, aus deren Sicht erzählt wird.. Total interessante Sache.

DU schreibst das Buch, also bestimmst DU die Regeln... teste es aus!

Aber zu viele "Ich-Erzähler" sind nicht nur für den Leser verwirrend - du müsstest dich als Autor in jede einzelne Persönlichkeit reinversetzen, statt sie nur "von außen" zu beschreiben. Wenn du nicht wirklich gut bist - lass es lieber!

Der Erzähler muss weder allwissend noch "Teil der Geschichte" sein...

Ja, es gibt viele Bücher die von veschiedenen sichten berichten, (zb. Nach dem Sommer).

Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Buch du schreiben willst. (Krimi etc.)

Was möchtest Du wissen?