Im Blumenkasten bildet sich eine weiße schicht, was kann das sein?

5 Antworten

Das wird Schimmel sein. Kann an der Blumenerde liegen. Entferne die Schicht Schimmel und streue etwas feinen Sand drauf. Dann trocknet die Erde nicht so aus und es bildet sich kein neuer Schimmel.

Das ist schimmel der durch die feuchte erde kommt. Einfach abmachen und vllt kieselsteine oder sand drauf dann kann sich kein neuer bilden. Mach ich bei meinen pflanzen so

Schimmel auf der Pflanzenerde kommt oft vor. Vor allem, wenn man es mit dem Gießen zu gut meint, bilden sich recht schnell die weißen Sporen, die dann recht unattraktiv die Erde verschandeln.

Wenn sich die weißen Beläge bilden, sollte man die oberste Erdschicht vorsichtig auflockern. Das hilft oft schon. Am besten nimmt man so etwas wie eine Kuchengabel und lockert um die Wurzeln herum besonders vorsichtig. Günstig ist, das immer mal zu wiederholen.

Ich habe auf der unansehnlichen Erde einfach eine Schicht Spielkastensand drauf geschüttet und damit war es erledigt.

Was ist das Weiße auf der Blumenerde?

Also ich hab frische Blumenerde genommen, alles eingepflanzt (Zimmerpflanzen) und die Erde wird obendrauf ganz weiß. Was ist das? Kalk kann es kaum sein, da unser Wasser butterweich ist und wirklich kaum Kalk enthält. Schimmel? die Frau im Blumenladen sagt "nein". Kristallisiert da irgendwas aus? Hat da jemand ne Ahnung?

...zur Frage

Weiße Schicht auf der Wasseroberfläche vom Aqaurium?

Also, ich habe ein neues 112 Liter Aquarium seit drei Tagen laufen, und jetzt ist da eine weiße Schicht auf der Wasseroberfläche. An der Strömung kann es nicht liegen, weil der Filter alles gut durchströmt an der Oberfläche.
Ist das schädlich? Woher kann das kommen?

...zur Frage

Einer meiner Blumenkästen ist undicht!

Liebe GF-Fans,

da Geranien ja bekanntlich nicht winterhart sind, stehen meine in der Winzerzeit immer samt Blumenkästen im Keller. Heute habe ich sie wieder gegossen, da lief aus einem Plastik-Blumenkasten (mit Wasserspeicher) plötzlich das Wasser aus, der Kellerboden (Beton) war nass!

Nun waren die Kästen nicht gerade billig und zurückgenommen wird der eine Kasten ja sicher nicht mehr!

Nun seid IHR gefragt: Kann ich den Kasten irgendwie reparieren (mit einem Dichtungsmittel etc...) oder muss ich in den sauren Apfel beißen und mir einen neuen besorgen?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und verbleibe

mfG

Ricardo!

...zur Frage

Kann ich Rasen im Blumenkasten anpflanzen?

Moin,

ich habe 2 Blumenkästen, wo ich für meine Katzen Rasen anpflanzen möchte. Da ich noch absoluter Laie bin, brauche ich eure Tipps.

Was brauche ich neben dem Samen? Dünger möchte ich wegen der Katzen nicht nehmen? Soll ich Blumenerde nehmen?

Viele Grüße

...zur Frage

Ist mein kefir noch gut?

Iwie sieht mein Kefir seltsam aus, hat ne seltsame gelbliche Schicht an der Oberfläche und riehst stark nach Alkohol Oo

...zur Frage

Würde jetzt noch mein Thymian überleben, wenn ich ihn umsetzen täte?

ich hab einen ca. 3 jahre alten Thymian in einem Blumenkasten. Kasten ist aber kaputt und nun will ich den Thymian in einen Tonblumentopf pflanzen. Hat der ne gute Chance oder geht er vielleicht dadurch ein ? Habt ihr Erfahrungen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?