Im bewerbungsschreiben auf vorheriges Telefonat eingehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht natürlich nur Sinn, wenn du dich auch auf den entsprechenden Gesprächspartner berufen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bla bla...wie im Telefonat vom (Datum) mit (Name) besprochen ist es noch möglich sich in ihrem Hause für eine Ausbildung zum (Berufsbezeichnung) mit Beginn (Datum) zu bewerben, da die Bewerbungsläufe in ihrem hause noch nicht abgeschlossen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht anfangs für das Telefonat bedanken oder darauf hinweisen, dass du bei dem Telefonat darauf hingewiesen wurdest, doch einfach mal eine Bewerbung zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 420blazeitfeget
21.12.2015, 15:10

Ich habe allerdings nur mit der Sekretärin telefoniert, die dann bei den Personalchefen nachgefragt hat

0

Was möchtest Du wissen?