Muss ich den Vermieter um Erlaubnis fragen, wenn ich im Bad etwas verändern will?

5 Antworten

Ich habe mir neue Armaturen einbauen lassen. Vermieter gefragt, der hat alles abgenickt, einbauen lassen.

Du musst den Vermieter fragen, dieser wird vermutlich nichts dagegen haben, wenn du Ihm die Wohnung renovierst. Vielleicht  bestimmt er die Firma, die sonst die Sanitär Geschichten im Haus auch macht.

Lass dir die Erlaubnis unbedingt auch schriftlich geben und halte darin am besten auch die Modellbezeichnung von Becken und Hahn fest. Und lass dir auch bestätigen, dass du nach deinem Auszug nichts zurückrüsten musst. Der Vermieter wird sicher nichts dagegen haben, wenn du Kosten übernimmst, die er sonst irgendwann gehabt hätte.

Mehr als ein nein oder dass du es wieder zurück bauen musst bei Auszug kann nicht passieren.

Frag ihn doch einfach, er wird dich schon nicht fressen ;)

Darum geht es mir auch nicht. Er ist immer beschäftigt und ich will ihn nicht groß aufhalten. Da ist es besser, wenn man schon über alles Bescheid weiß. Danke!
:-)

0

Was möchtest Du wissen?