Im Ausland als mobile Masseurin arbeiten?

6 Antworten

In der EU sollte das keine Probleme geben.

In den meisten anderen Ländern der Welt brauchst du wahrscheinlich ein Visum, das eine Arbeitserlaubniss mit einschliest. Das tun TouristenVisa in der Regel nicht. Arbeitsvisa sind normalerweise nicht so leicht zu bekommen wie TouristenVisa. 

Wenn du ohne Arbeitserlaubniss im Ausland arbeitest und erwischt wirst, kann das schon Erger geben, im besten Fall wirst du nur Ausgewiesen oder musst Strafe zahlen.

ja das mit dem Visa ist mir bewusst :-)

0

Innerhalb der EU dürfte das kein Problem sein, denn es herrschen Gewerbe- und Niederlassungsfreiheit.

Ich bezweifle dass sich hier Einwohner eines jedes Landes herum treiben um dem eine Frage zu beantworten. Innerhalb der EU wird das vermutlich klappen. Aber außerhalb... Wer weiß. 

Und ob du mit reiner Fußreflexmassage viel Erfolg haben wirst, wage ich irgendwie auch zu bezweifeln. 

Was möchtest Du wissen?