Im Ausland - Handyposteingang funktioniert - Operation fehlgeschlagen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

geh mal in die einstellungen und dann in die netzeinstellungen und mache netzwahl auf automatisch! wahrscheinlich springt dein handy nicht auf den vertragspartnervon congstar um, sodass du immernoch mit congstar Germany unterwegs bist, was auf korsika natürlich nicht funzt. jeder mobilbetreiber hat einen partner in jedem land, auf den muss es umspringen! also netzwahl auf automatisch. das könnte den fehler beheben!^^

Ging mr im letzten Urlaub genau so. Woran das lag kann ich nicht bestimmen, aber es war so, als ich nur einige Kilometer weiter fuhr, es plötzlich funktionierte! Empfang war zu beiden Positionen voll.

Hast du deine Karte für das Ausland freigschaltet vor der Abreise? Wenn nein, wird es mit Prepaidkarten nicht klappen. Dies steht in allen AGBs der Provider drin um Jugendliche vor explodierenden Handykosten zu beschützen.

Selbst bei Vetragshandys muss man vor der Reise ins Ausland seinen Provider fragen, welches Netz man dort nehmen soll um die Kosten gering zu halten.

was du allerdings machen kannst, ist nachschauen ob bei der Nummer für die SMSzentrale die +49 für Deutschland davor steht.

konspirativ 11.10.2010, 13:56

nein, daran habe ich leider nicht gedacht, weil es sonst immer überall fuktioniert hat. SMSZentrale?

0
Coladose1 11.10.2010, 14:02
@konspirativ

Gehe mal auf deinen SMS Ordner und klicke dort auf Einstellungen. Dort kannst du die Nummer deiner SMS- Zentrale einstellen. Dort muss die Nummer mit +49 anfangen. Wen die erste Nummer eine 0 ist muss du diese 0 löschen und dafür die +49 oder 0049 eintragen. Den Rest der Nummer musst du beibehalten.

0

welchen Netzzugang hast Du? Schau dort mal rein, ob er ihn überhaupt findet.

konspirativ 11.10.2010, 13:54

momentan habe ich oranje f. zuhause in deutschland congstar.

0
konspirativ 11.10.2010, 14:19
@Nellina

okay, dann wende ich mich an congstar, vielen Dan für eure Antworten!

0

Was möchtest Du wissen?