Im Abteil eines Zuges, der noch 6 Stationen fährt, sitzen 4 Personen, die unabhängig voneinander aussteigen.?

2 Antworten

Dafür bräuchte man mehr Informationen, die Wahrscheinlichkeit ist bei einer Station höher, wenn ist in der Nähe ist wo man täglich hingeht z.B. nach Hause und selbst wenn man die hätte, wäre die Ergebnisse ungenau.

Es geht hier nicht um Genauigkeit, sondern ums Prinzip...
Sprich: 1/6 Wahrscheinlichkeit für jede Person, dass diese an der 1. Station aussteigt, 1/5 an der Nächsten usw.
Die Ergebnisse sind mathematisch genau, wenn man genau rechnet, fertig. Der Realitätsbezug ist eine andere Sache. Oder warst du einer von denen, die sich beschwert haben, wenn jemand im Mathebuch 50 Äpfel gekauft hat? '-.-

1
@Copyyy

Solix99 hat im Prinzip trotzdem recht. Es fehlt in der Aufgabe die Angabe wie wahrscheinlich es ist, dass eine Person aus dem Zug, an einer Station austeigt.

Natürlich kann man die Wahrscheinlichkeiten annehmen, so wie du es gemacht hast, ist aber willkürlich.

Im Prinzip fehlt auch die die Angabe, ob denn bei der letzten Station der Zug leer sein muss, 

0

Was möchtest Du wissen?