Im 1 Ausbildungsjahr Steuern zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

also ca. 20% Sozialversicherungsbeiträge werden dir immer abgezogen! Lohnsteuer wird ab ca 920 € mtl. Bruttolohn einbehalten - hierfür gibt es z.B. den AOK Gehaltsrechner, um deine Abzüge zu prüfen bzw. nachzurechnen: www.aok-business.de/tools-service/gehaltsrechner/gehaltsrechner-2015/

Dein Nettolohn beträgt ca. 686 € mtl. ohne Lohn- u. Kirchensteuer. Der Steuerfreibetrag für das steuerliche Einkommen als Single liegt im Jahr 2015 bei 8.472 Euro zzgl. dem Werbungskostenpauschbetrag von 1.000 € (Fahrtkosten usw.) ergibt somit ein Gesamtsteuerfreibetrag von mind. 9.472 € ohne Vorsorgeaufwendungen.

Jeder muss steuern zahlen. In der Aubildung gehen 19,875% von deinem Brutto an versicherungen weg (Altersversucherung, Pflegeversicherung, Krankenversicherung & Rentenversicherung) + Kirchensteuer um die 8% und Solidaritätszuschlag 5,5%) Da kannst du ja bestimmt ausrechnen ^^

siola55 05.02.2015, 20:09

Hi AhriNidalee,

da hast du leider den Steuerfreibetrag für 2015 von 8.472 € + Werbungskostenpauschale von 1.000 € vergessen, also mind. 9.472 € Gesamtsteuerfreibetrag für einen Single ohne Vorsorgeaufwendungen.

Also bei 860 € mtl. Bruttolohn hat TOSnipex4 ausser den Sozialversicherungsbeiträgen keine weiteren Steuern oder sonstige Abzüge!

Kannst ja mal mit dem AOK Gehaltsrechner nachrechnen ;-)

0

Nein du musst keine Steuern zahlen.

Nach Abzügen für Sozialversicherung und co. sollten dir etwa 700€ bleiben! :)

TOSnipex4 05.02.2015, 19:50

danke dir :)

0

Sind über 200 Euro

TOSnipex4 05.02.2015, 19:47

muss ich an steuern zahlen?

0
siola55 05.02.2015, 20:11
@TOSnipex4

... noch keine im 1. Lehrjahr wg. dem aktuellen Steuerfreibetrag + Werbungskostenpauschale!

0
siola55 05.02.2015, 20:10
Sind über 200 Euro

... ca. 20% Sozialabgaben genügen auch!

0
ap1992 06.02.2015, 15:59
@siola55

Ich rede komplett Abzüge nicht nur steuern

0

Was möchtest Du wissen?