Illegaler Waffenbesitz, Körperverletzung und Bedrohung; ich Weis nicht weiter?

5 Antworten

Wenn auf dem Video eindeutig zu sehen ist, was dir vorgeworfen wird, was denkst du wie du noch aus dieser Sache herauskommen willst? Man wird dir bestimmt nicht vorwerfen, dass Du entsprechende Gegenstände oder Waffen in der Hand gehabt hast, wenn dem nicht der Fall war. Wie kommen die denn sonst darauf, dass du irgendwelche Waffen in der Hand gehabt haben sollst.

Laut. Pol sollte ich sie an meiner Koppel gehabt haben was aber nicht der fall ist. auf dem video ist auch meine Koppel nicht zu sehen. 

0

Ich empfehle dringend den Gang zum Anwalt.

Der beantragt Akteneinsicht, dann kann man zu den Vorwürfen näheres sagen.

du mußt nichts beweisen,sie müssen dir den verdacht nachweisen.

Kann man Anzeige bei Polizei zurückziehen?

Ein Kumpel brauch mal Rat:

Person A war betrunken und hat sich mit Person B gezofft. Es sind auch drohende worte gefallen. Keine tätlichen Angriffe.

Person A hat Polizei gerufen, weil er eben betrunken war und sich "angeblich" bedroht gefühlt hat. Aber es war in wirklichkeit nur Schikane.

Person B hat nun ein Einladungsschreiben von der Polizei mit Verdacht der Bedrohung.

Person A ebenfalls, war auf Polizei und schilderte das er betrunken war und sich bedroht gefühlt hat, und hat auserdem ausgesagt das er die "Anzeige" gerne zurücknehmen würde.

Polizei sagt aber , das dies nicht mehr geht. Es wird in jedem Falle dem Staatsanwalt vorgelegt, auch wenn es danach fallen gelassen wird.

Ist das möglich? Wieso kann man in dem Falle die "Anzeige" nicht zurücknehmen? Bei Körperlichen Gewalttaten sehe ich es ja ein , aber bei angeblicher bedrohung?

LG und danke vorab für die Hilfe.

...zur Frage

Was passiert mit anzeige gegen anzeige?

Ich habe jemand bei der Polizei angezeigt wegen körperverletzung und bedrohung mit Messer danach er mich auch bei der polizei angezeigt wegen bedrohung, was passiert jetzt und wer glaubt die Polizei jetz? Ich hab ihm zuerst bei der polizei angezeigt. Er hat mich mit dem messer verletzt aber er hat gelogen und sagte bei der polizei dass ich ihm auch verletzt das szimnt gar nix aber. Was passiert jetzt?

...zur Frage

Muss das Krankenhaus das an die Polizei weitergeben?

wenn man durch Körperverletzung ins Krankenhaus muss, ist das Krankenhaus dazu verpflichtet dies der Polizei zu melden?

...zur Frage

Was passiert bei Körperverletzung und Bedrohung?

Hallo, wenn ich zur Polizei gehe und meinen Vater wegen Körperverletzung(Blauer fleck am bein) und Bedrohung mit einem Messer anzeige was Passiert dann? Wird er festgenommen? Welche Strafe bekommt er? Welche Rolle spielt es das es mein Vater ist? Danke für Tipps

...zur Frage

Kann ich ihn noch auf Schmerzensgeld verklagen, oder ist das jetzt verjährt?

Liebe Community,

mein Stiefvater hat mich in der gesamten Kindheit sexuell missbraucht, vergewaltigt, fast zu Tode geprügelt und mich psychisch misshandelt.

Als ich 29 Jahre alt war, habe ich ihn angezeigt.

2002 kam die Sache vor Gericht und ungefähr zwei Jahre später hat das Gericht mir Recht zu gesprochen und es wurde ein Urteil über ihn gefällt.

Er kam nicht in das Gefängnis, aber er hat eine Geldstrafe zahlen müssen, von der ich jedoch nichts sah. Sie betrug damals 2000,00 €, was für ihn ein Pappenstiel ist, da er als Chef einer sehr großen Firma 4000,00 € Netto raus hat :)))

Ich frage Euch, kann ich dieses elendige Schwein heute noch auf Schmerzensgeld verklagen?

p.s. : Im Übrigen missbraucht er seine neue Stieftochter seiner jetzigen Ehefrau bereits auch seit neun Jahren :))) . Die Kleine war damals fünf, als er seine Frau geheiratet hat. :) Toll!! Oder??? Das meine ich sarkastisch. Das ist pervers und abartig und nicht meine ehrliche Meinung. Das ist doch vollkommen klar!

Falls es verjährt ist, welche juristischen Möglichkeiten bleiben mir noch, dieses SCHW. fertig zu machen, oder aus ihm Kapital rauszuschlagen?

Danke für Eure Antworten im Voraus.

Euer Mondkind

...zur Frage

Anzeige wegen bedrohung und bleidigung?

Jemand hat mich mit messer bedroht und beleidigt und geschupst und ich hab ihm bei der polizei angezeigt wegen bedrohung mit messer,beleidigung und körperverletzung und nach 1 monat er hat auch mich angezeigt wegen beleidigung und bedrohung aber das stimmt nich ich hab nie bedroht er mich bedroht und beleidigt, aber jetzt es ist eigentlich eine anzeige gegen anzrigr aber ich hab ihm zuerst angezeigt, weir galubt die polizei jetzt?, wie geht das weiter jerzt?, bekommen wir beide eine strafe jetzt oder was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?