illegale Webseite melden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Webseiten, deren Besitzer im Ausland sind, unterliegen nicht dem deutschen Recht. Somit könnte es schwierig bis unmöglich sein, dass eine von dir z.B. bei der Polizei eingebrachte Meldung darüber überhaupt irgendetwas bewirkt. Vermutlich wird das ebenso enden wie ein Fahrraddiebstahl: du bekommst nach einigen Wochen die Meldung, dass das Verfahren eingestellt wurde da man keinen Zugriff auf die Verursacher hat.

Allerdings könntest Du prüfen, wie die rechtlichen Bedingungen in dem Land aussehen in dem die Webseite gehostet wird. Sollte es hier aus deiner Sicht Verletzungen des dortigen Rechts durch die Webseite geben, könntest Du dich an die dortigen Behörden wenden. Alternativ wäre auch eine Abuse-Meldung an den Hoster möglich, die dem aber auch nur nachgehen, wenn es eindeutig gegen deren AGB verstößt.

Btw. ist eine Webseite nicht gleich "illegal" nur weil sie für dich nicht zumutbare Inhalte hat. So gesehen könnte ich alle "Stars und Sternchen"-Webseiten auch melden weil sie mir nicht passen, würde nur nichts bringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sie vermutlich über eine eigene Homepage und auch über einen eigenen Servern besitzen, nicht. Vorallem Seiten aus dem Ausland. Frag sonst den Betreiber, das er ein Warnhinweis einblenden soll, falls man das erste mal drauf geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man immer der Polizei melden! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde die Webseite bei der Polizei. So bleibst du zwar nicht anonym aber besser als garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?