Illegale Preisabsprache bei Hausbau durch Architekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Illegale Preisabsprachen treffen normalerweise konkurrierende Unternehmen. Wie ein Architekt mit einem Handwerksunternehmen illegal einen Preis absprechen könnte, ist mir grad nicht klar. Zuständig ist die Staatsanwaltschaft und das Bundeskartellamt. Es handelt sich ja um eine Straftat. http://dejure.org/gesetze/StGB/298.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn da genau passiert? Eine illegale Preisabsprache im eigentlichen Sinn kann das nicht sein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calimerotito
02.12.2015, 22:04

Der Architekt hat mit den Firmen Preise abgesprochen, darunter u. a. das Unternehmen seines Sohnes und hat die Aufträge selbständig vergeben, ohne mit dem Bauherr zu reden!

0

Was möchtest Du wissen?