Illegal wenn ich zu einem bezahlten Date nicht erscheine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kann er Dich verklagen bei Nichterfüllung eines Vertrages. Wenn er irgendwie nachweisen (EMail, SMS, Zeugen, usw.) kann, daß Du Dich verpflichtet hast, zu erscheinen, bist Du auch verpflichtet.

Es ist egal, ob Du es Date, Anwesenheit oder sonst etwas nennst.

Es gibt allerdings auch "sittenwidrige" und "nicht erfüllbare" Verträge. Diese brauchen nicht erfüllt werden, allerdings darfst Du dann erst recht nicht das Geld behalten.

Daß das Geld als Geschenk gilt, ist ebenfalls ein Beweis notwendig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dem zugestimmt? Oder hat er einfach gesagt, dass du kommen sollst? Im zweiten Fall hat er Pech gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ihr keinen Vertrag habt kann derjenige dir gar nichts. Ist natürlich fies wenn du ihn versetzt.

LG Schlamassel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
09.06.2016, 22:11

Wenn er sie bezahlt hat existiert ein Vertrag. Ein Vertrag muss nicht schriftlich vorliegen. Wenn Du in ein Lebensmittelgeschäft gehst schliesst Du auch einen Kaufvertrag ab...

1
Kommentar von dasandereich007
09.06.2016, 22:11

Mündlicher vertrag zählt auch LG

1
Kommentar von Benadino
09.06.2016, 22:13

seit ihr dumm? auch für Prostitutierte gibts keine "Schwarzarbeit "

0
Kommentar von Schlamassel
09.06.2016, 22:16

Wenn dir jemand Geld schenkt und es später zurück haben will und keine Quittung besitzt, kann er gar nichts machen.

0

Das Geld zurück verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?