illegal in einer Wohnraum verbleiben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde ich als Vermieter auch tun wenn er sich illegal in der Wohnung aufhält..der Vermieter würde dann auch noch auf den Nebenkosten sitzen bleiben!!

Wie das jetzt bei einer "illegalen Besetzung" einer Wohnung ist, das weiß ich nicht aber bei einer "normalen Wohnung", wenn der Mieter keine Miete zahlt, darf der Vermieter Wasser und Heizung nicht abstellen. Das ist unter Umständen sogar eine strafbare Nötigung durch den Vermieter.

Eigentlich erübrigt sich ja die Antwort auf die Frage. Aber da Du sie ja trotzdem gestellt hast:

Überlege mal, wenn das Verbleiben in der Wohnung rechtens wäre, dann könnte ja jeder einfach in jede Wohnung gehen, sie für sich beanspruchen und dann auch noch verlangen, daß der Wohnungsbesitzer Strom, Wasser, Heizung und alles liefert. Wird es Dir jetzt klar ?

Red mit dem Besitzer und versuche in ein geregeltes Mietverhältnis zu kommen. Gelingt aber nur, wenn Du überzeugend darlegen kannst, daß Du für die Wohnung auch bezahlen willst und kannst.

Der vermieter kann den Strom nicht einfach abstellen. Es sei denn er bezahlt ihn auch.

pocketquiz 14.10.2012, 18:51

natürlich bezahlt er ihn, wer denn sonst ??? Unser Freund ist doch illegal ohne Vertrag und Anmeldung in der Wohnung.

0
Heidekraut12 14.10.2012, 18:55
@pocketquiz

Vorher war es Mutti´s Wohnung. Sie war Mieterin. Lies mal die Fragen vorher.

Ich würde als Vermieter noch ganz andere Sachen mit ihm machen.

Schließlich war die Wohnung an jemand anderen vermietet.

0

Was möchtest Du wissen?