ikea einkaufskarte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

heey nadja3,

also die IKEA-Family Karte, ist sowas in der Art wie... ne Bankkarte und Gutscheinkarte... im IKEA gibt es immer Regale oder Bereiche, wo ganz fett und bunt IKEA-FAMILY steht. Da bekommt du sachen mit der Karte einfach billiger. http://www.ikea.com/ms/de_DE/aktivitet/IKEA_FAMILY.html#

die Karte kannst du in jedem IKEA beantragen. Da gibt es solche "Schalter" (wie beim Kontoauszug (mit gaaaanz gaaanz großen Abweichungen :D ) und da ist ein formular, das du ausfüllen musst (oder es ist auf dem bild schirm online...das weiß ich nicht.) und die Karte (hat bei meinem Vater so um die 3-4 Wochen gedauert.)

und die schufa hat rein gar nichts mit der IKEA-Family-Card zutun :D

ganz ganz liebe Grüße aus Bayern vom Gartenzwerg

cool danke, sprich die karte geht auch mit schufaeinträgen durch ? weil wenn nich brauch ich mir ned die mühe zu machen da was zu beantragen..

0

Die Family Card ist kostenlos und gewährt dir Rabatt auf bestimmte Artikel, Sonderangebote, etc.

Die Bezahlkarte ist sozusagen ein Upgrade der Family Card. Sie funktioniert dann im Grunde wie eine Kreditkarte, aber halt nur für IKEA. Die Voraussetzungen dafür stehen auf der IKEA-Webseite. Moment...

Da: http://www.ikea.com/ms/de_DE/aktivitet/IKEA_FAMILY.html

danke dir, finde nur nirgends ob es mit schufa eintrag geht oder nicht :(

0

Was möchtest Du wissen?