Ikea Drehstuhl. Hatte von Anfag an Fehler. Habe ich nach 7 Monaten noch das Recht auf ein Umtausch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Moin,soviel ich weiß gilt seit ca.2-3 Jahren,2 Jahre Garantie auf alle Teile,egal wo und was gekauft wurde.

Sportflitzer 25.01.2011, 00:37

ja, so wusste ich das auch. Aber in der Anleitung vom Stuhl steht ausdrücklich 1 Jahr GArantie. GEnauso wie bei vielen anderen IKEA-Produkten

0

War er teuer? Denn selbst wenn dein Umtauschrecht noch aktiv wäre, hast du schon mal bei Ikea was umgetauscht? Du musst einen ganzen Tag dafür einplanen. Da holst du dir Auskunft an Schalter A, einen Umtauchbon an Schalter B, gibst ihn ab an SChalter C, den kaputten Stuhl an Schalter D, die Quittung an Schalter E, den neuen Stuhl an Schalter F und damit noch durch Kasse G. Jeweils 45 Minuten Schlange stehen. Ist es das wert?

Sportflitzer 25.01.2011, 00:17

WAS!!! Aber das wer es trotzdem wert. Ich ärgere mich nämlich jeden Tag über den Stuhl.

0

Auf dem Bong steht doch meist wann du den spätestens noch zurückgeben kannst? Wenn du den hast kannst ja mal nachschaun ^^

Sportflitzer 25.01.2011, 00:20

zurück geben möchte ich es ja eigentlich nicht. Ich möchte nur ein neus haben. Ich habe ja wie gesagt 1 Jahr Garantie, bin mir aber im unklaren ob es auch für Produktionsfehler gilt. ,

0

Kann es nicht sein, dass du beim Zusammenbauen was verdreht hast?

Sportflitzer 25.01.2011, 00:15

nein, an dem Metallgibt es ja nichts zusammen zu bauen. Die Stange geht halt erst durch das Loch, wenn man sich an die Seite lehnt. Das Loch ist etwas zu hoch gebohrt.

0

Das Du den Stuhl richtig montiert hast,bist Du sicher.?Du kannst es versuchen nimm den stuhl und versuche zu Reklamieren.Versuch macht klug

Sportflitzer 25.01.2011, 12:55

der ist richtig zusammengebaut. Da gibt es doch nichts falsch zu montieren. Außerdem wackelt der Stuhl bereits an die Seiten und knarzt. Ist das norml? Kann man das reklamieren oder gehört das zu normaler abnutzung?

0

meist 1- 2 jahre

Was möchtest Du wissen?