Ikea Brimnes Bett - Schrauben rausgebrochen/ Holz gesplittert

1 Antwort

Hallo, auch wenn Deine Frage schon etwas älter ist, hoffe ich doch sehr von Dir zu hören. Ich habe genau das gleich Problem wie Du es beschrieben hast, dass eine Seitenteil (linke Seite) hat keinen Halt mehr, kann die Schrauben so oft neu reinschrauben und festziehen wie ich will, es hält einfach nicht. Anfangs dachte ich, es wäre damit getan, die Schrauben nachzuziehen, aber das brachte nichts. Dass das Seitenteil ausgebrochen ist, ist mir erst später aufgefallen. Die rechte Seite des Bettes ist bombenfest, die Linke allerdings durch dieses defekte Seitenteil nicht. Hast Du bei Ikea eine Garantieleistung bekommen, bzw. hast Du Dich an Ikea gewandt?

Hilfe ich bekomme mein Bett nicht auf?

Die Frage klingt ein bisschen blöd, aber wie bekomme ich mein Bett auf? Ich hab so ein Bett von IKEA, das man durch das ziehen des Stricks, aufmachen kann (siehe Bild). Das Problem ist, dass es auch mir aller Kraft nicht funktioniert. Das ist allerdings erst seit etwa 2 Monaten so. Es ging bei jedem Öffnen schwerer und jetzt gar nicht mehr. Auch meine Eltern haben es probiert. Was kann ich tun? Dort unten sind Sachen drin, die ich unbedingt brauche.

...zur Frage

Bettgestell IKEA / Lattenrost Pfister?

Hallo zusammen

Ich hätte da mal eine Frage. Kann ich eigentlich ein Bett richtig individuell zusammenstellen? Sprich das Gestell z.B. aus der IKEA..den Lattenrost aber von einem anderen Möbelladen? Oder sind diese nicht kompatibel?

...zur Frage

Ikea Bett Malm mit Bettkastenautomatik - wer hat es und kann berichten?

Wir haben uns heute bei Ikea 2 Betten angesehen. Einmal das Brimnes und einmal das Malm mit Bettkastenautomatik. Uns hat - wegen des Stauraumes - das Malm angetan. Wir würden es gerne in 1,80 kaufen.

Wer hat es und wie kommt ihr damit klar?

Ist es stabil? Wie ist es mit der Luftzirkulation... wird es unter dem Bett feucht oder stockt es? Wie ist das Lattenrost? Würdet ihr es wieder kaufen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

ikea brimnes Bett 160 x 200, Probleme mit Lattenrost!?

Hallo, ich habe mir vor ca. 2 Monaten ein neues Bett bei Ikea gekauft. Das Gestellt Brimnes in der Ausführung 160 x 200. Kurz zum Aufbau, dieser war super erklärt und alles stand am Ende stabil da. Ich habe 2 separate Lattenrosten und somit auch 2 Matratzen. Dieses war mir wichtig, da ich mich (65 Kilo) schon sehr von meinem Freund (110 Kilo) unterscheide. Jedenfalls war am Anfang alles top. Kein Krachen, kein Knacken nichts. Seit ca. 2 Wochen knackt es bei meinem Freund immer wenn er sich hineinlegt oder aufsteht. Aber ich habe keine Ahnung wo es her kommt. Nehme ich die Matratze hoch, stelle ich fest, dass der Lattenrost immer noch auf den vorgesehenen Schienen liegt und nicht runtergekracht ist. Auf meiner Seite ist alles ruhig. Das einzige was sich bei uns unterscheidet ist, dass mein Lattenrost flach liegt und er bei seinem das Kopfteil ein wenig hochgestellt hat. Kann mir jemand sagen, wo das knacken her kommt, was sich ungefähr so anhört, als wenn der Lattenrost runterkracht, was er ja nicht tut. Eine Lösung des Problems wäre natürlich der Wahnsinn, da ich das Bett wirklich schön finde.

...zur Frage

Brimnes Bett kaputt - wie richten?

Hallo zusammen!

Ich hab seit gut einem Jahr das Brimnesbett mit den 4 Schubladen von Ikea. Bis jetzt hatte damit keinerlei Probleme, aber gestern ist eine Freundin von mir auf das Bett gesprungen, und nun ist es kaputt gegangen. Die Halterung der Seitenleiste ist rausgebrochen und nun rutscht mein Lattenrost immer runter, sobald ich mich auf das Bett setze. Die Seitenleiste gibt praktisch nach und knickt von unten weg und so hat der Lattenrost keinen Halt mehr. Eigentlich wollte ich mir breitere Winkel kaufen um den Lattenrost dort draufzulegen, aber dadurch, dass die Seitenleiste immer wegknickt bringt das leider nichts. Ich hab schon versucht die Schrauben wieder reinzuschrauben, aber das ist so arg rausgerbrochen, dass sich da nichts mehr machen lässt. Auf dem Bild sieht man ganz leicht an der linken Seite wie die Leiste vorsteht. Sobald man das aber belastet, knickt es wieder weg.

Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich, wie ich das wieder richten kann?

Danke, Nina :)

...zur Frage

Warum quitscht mein Bett (Ikea Fjellse)?

Ich habe ein Ikea Bett (Fjellse mit Lattenrost Luröy) und seitdem ich es einmal abgebaut und wieder aufgebaut habe quitscht es bei jeder kleinsten Bewegung. Davor hat es ein Jahr lang nicht gequitscht.

Ich hab schon viel probiert: die Schrauben lockerer gemacht oder fester gezogen und den Lattenrost verschoben und umgedreht.

Warum qietscht es und was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?