IIst mein Laptop jetzt hinüber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

versuche am besten mal die automatische Reparatur. 

Dazu schalte dein Laptop aus und sobald er anzeigt das er bootet (Bootlogo, wahrscheinlich bei dir etwas mit Lenovo)  hältst du den Powerknopf länger gedrückt damit er wieder ausgeht.

Da ganze musst du 3-4 mal machen. Danach sollte die automatische Reparatur beginnen.

Sollte danach dein Bootproblem nicht behoben sein, mache das ganze noch einmal und gehe in die erweiterten Startoptionen. 

Dort gehst du dann auf "Problembehandlung" und dann auf "erweiterte Optionen".

Hier solltest du auch irgendwo den Eintrag finden "Zu Windows X zurückkehren" oder so ähnlich.

Du kannst aber auch im Fenster zuvor versuchen Windows 10 noch einmal neu aufzusetzen.

---

Sollte das mit der automatische Reparatur gar nicht erst kommen, erstelle dir mit Hilfe des Media Creation Tools eine Windows 10 Bootmedium.

Lass dein Laptop davon booten (Bootmenü, Bootreihenfolge), und klicke dann im Fenster links unten auf "Computerreparaturoptionen".

Somit gelangst du sofort in die erweiterten Startoptionen.

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danyfo
08.04.2016, 16:32

Ok sehr gut, danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Bootmenü und so verstehe ich nicht.  Aber mein Laptop zeigt Grade an das Reparaturen ausgeführt werden. Mal schauen ob es klappt. Falls es nicht klappt soll ich dann mein System wiederherstellen? Allerdings, eine frage dazu.. sind dann all meine Dateien verloren? 

0

Innerhalb 30! Tage kannst du dein Laptop zurücksetzen Nur das geht ja nicht weil sich nichts mehr tut. Da hilft nur noch die Installation DVD mit dem "alten Windows". Das ist der Zauberstab um das System neu aufzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?