IImpfpass bekommen ohne Hausarzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin.

Wenn Du den schon vor ewigen Zeiten verloren, ihn also schon seit Ewigkeiten nicht mehr benutzt hast, lasse Deine Impfungen von Deinem aktuellen Arzt auffrischen und Dir darüber einen neuen ausstellen.

Wenn Du eine bestimmte, frühere Impfung nachgetragen haben willst, wirst Du Dich wohl oder übel an den Arzt wenden müssen, der sie ursprünglich durchgeführt hat.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den kann dir der Doc nach einer Impfung ausstellen; rückwirkend wird er nix eintragen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu irgend einem Hausarzt gehen um dich Impfen zu lassen und bekommst dann einen ausgestellt. Du mußt ja nicht dauerhaft "Kunde" bei dem sein. außerdem gibt es in den meisten großen Städten ein Impfzentrum zu dem man gehen kann. Da bekommst Du nach der Impfung auch einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deinen Impfpass vor längerer Zeit verloren hast, ist die letzte Impfung auch schon länger her.

Um einen Arztbesuch kommst du nicht herum, wenn du einen Impfpass benötigst. Im Nachhinein kann er den nicht ausstellen, sondern nur für Impfungen, die er selbst durchgeführt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt, der die Impfungen gemacht hat, kann Dir einen neuen Impfpass ausstellen. Er hat ja alle Impfungen dokumentiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?