Iillegale Einwanderung in Deutschland melden, wo?

10 Antworten

Die einzige sinnvolle Reaktion: Trenn dich.

Asylanträge aus dem Senegal haben so gut wie keine Chance, wenn sie über ein Nachbarland kommt, sowieso nicht - schwanger oder nicht.

Ich gehe nicht davon aus, dass die Frau illegal nach Europa kommt, es ist für eine Frau nicht möglich, allein mit Schleppern zu reisen, ohne massiv sexuell ausgebeutet zu werden. Sie wird also mit einem Visum via Flugzeug in das Nachbarland (vermutlich Frankreich) einreisen und eine in vor Ort lebende Person wird für sie bürgen.
Wenn sie in Deutschland abgeschoben wird, wird sie in das Land abgeschoben, welches sie in Europa zuerst betreten hat - also Frankreich - das ist ja nun wirklich nicht ab der Welt. Die Frau wäre für ihren Freund nach wie vor gut erreichbar.

Deine Rachepläne werden nicht funktionieren, sie sind primitiv und impulsgesteuert und können in einem Sorgerechtsstreit gegen dich verwendet werden. Apropos Kinder: Kinder sind unberechenbar - es wäre tatsächlich möglich, dass deine Kinder irgendwann dir mal Vorwürfe machen, den Vater mit deinem Verhalten aus ihrem Leben entfernt zu haben - trenn dich korrekt und gut ist.

Ich habe das alles erst letzte Woche erfahren. Ich wusste von nichts was er getan hat und noch vor hat. Er hat mir Monate lang alles vorgespielt und tut es jetzt sogar immer noch. Plant Urlaub für uns, plant unsere Hochzeit usw. Nur um mich bei Laune zuhalten. Aber für mich ist das mit diesen Mann gegessen. Jeder der in meiner Situation ist würde sich Gedanken machen und überlegen wie man reagieren soll. Und ich habe mich dafür entschieden so eine Aktion nicht zu akzeptieren.

Ich fand das vor 3 Jahren mit seinem Bruder schon nicht inordnung aber man sagt ja nichts weil es Familie ist.

Er ist immer noch der Vater deiner Kinder.

0

Dann musst du auch seinen Bruder anzeigen.

Warum hast du das denn damals nicht getan?

Deine Rache auszuleben wird dich nicht glücklicher machen.

Was möchtest Du wissen?