IIhm per SMS ich liebe dich sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ist es natürlich nicht gerade das gelbe vom Ei, wenn Du deinem Freund, obwohl Du auch die Möglichkeit dazu gehabt hättest es persönlich zu machen, ein Liebesgeständnis via SMS machen würdest. Von daher solltest Du besser die nächste Gelegenheit abwarten, wo ihr euch sehen werdet und es dann sozusagen hinter dich bringen und so ein Liebesgeständnis wäre dann in jedem Fall auch höher einzustufen als per SMS.


Gegenfrage: 

Stellen wir uns vor dein Freund hätte dir in all dieser Zeit noch nicht gesagt, dass er dich liebt und schreibt es in einer SMS. Würdest du dich freuen? Auch wenn er die Chance gehabt hätte es dir persönlich zu sagen? 

Klar kannst du ihm das schreiben, wobei ich finde es ist immer schöner und auch persönlicher wenn man solche sätze persönlich sagt :)

Hast du ihm das Herz schon gegeben? Wenn nicht, dann sag es ihm doch wenn du es ihm gibst!

Per SMS finde ich es absolut nicht so gut und ob es dann auch so ankommt wie du es haben möchtest..ich bezweifele es!

Soetwas sollte man sagen, wenn man sich gegenüber steht! Trau dich :-))

Ja das Herz hat er schon bekommen

Er hat sich sogar bedankt und wollte es über sein Bett hängen

1
@MeiLin1992

Dann kannst du aber an das Herz anschließen und ihn fragen..ob er verstanden hat was du ihm damit sagen wolltest, dann sag es ihm mit deinen Worten persönlich. Glaub mir, dann hat er noch einmal einen Grund sich zu freuen!!

4
@MeiLin1992

Soetwas muß man persönlich sagen und nicht in einer SMS bzw. über Whatsapp..für mich wäre es unglaubwürdig wenn ich es nicht persönlich gesagt bekäme.

3

Also ich würde es persönlich sagen ist noch viel besonderer:D

Am besten wäre ins Gesicht. Wenn du das nicht schaffst mach es über whatsapp

Was möchtest Du wissen?