iich wollte einen anderen ohrring rein geben aber ab der Mitte brenntes und ichKrieg in nicht durch was ist das ich hab's bei beiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir können hier alle nicht hellsehen, du musst uns schon ein paar Infos über die genaue Situation geben...Wieso ein Piercing bei neuem Schmuck schmerzt kann die verschiedensten Ursachen haben, zum Beispiel:

  • das Piercing ist frisch gestochen, ein Wechsel ist daher schmerzhaft (und sollte unterlassen werden)
  • der neue Schmuck ist zu groß (früher 1mm Modeschmuck, jetzt 1,2mm -> passt nicht)
  • du hast lange Zeit keinen Schmuck getragen, das Loch hat sich zusammengezogen und der Schmuck passt nicht
  • das Piercing ist gereizt, ev. auch geschwollen. Ein Wechsel reizt zusätzlich und tut weh

Wenn du dir nicht sicher bist was nicht stimmt, dann geh einfach zu deinem Piercer und schilder ihm deine Situation. Dein Piercer wird dir sicher gerne weiter helfen, außerdem hat er einen besser Einblick als wir im Internet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annakern
02.05.2016, 16:58

ich denke sie haben sich entzündet

0

Ich denke da gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Das Loch wurde nicht gerade gestochen, sprich: Der Lochkanal ist nicht gerade und Du stößt dann da quasi beim Einführen des Ohrrings/Steckers an. Da hilft vorsichtig den Ring/Stecker beim einführen bewegen.
  2. Das Loch ist zugewachsen, was nicht gut wäre, denn dann musst Du nachstechen, oder stechen lassen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?