IIch möchte Abnehmen Aber Wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diäten sind voller Schwachsinn! Ein durchschnittlicher Mann hat einen Kalorienbedarf zwischen 2000-3000, kommt auf den Körperbau an, Kalorien pro Tag. Wenn man eine Diät macht reduziert man diesen Kalorienbedarf. Nun wirst du dich aber schlapper fühlen und dadurch keine Lust auf Sport haben.... Kurze Zeit verlierst du auch an Gewicht aber nur an Muskelmasse da Muskeln am Meisten Kalorien verbrauchen. Ungefähr eine Woche nach dem du wieder ganz plötzlich normal isst wirst du wieder zunehmen aber nicht an Muskeln sondern an Fett weil sich dein Körper auf eine geringere Menge an Kalorien pro Tag eingestellt hat!

Also mein Rad ist: Lass die Finger weg von Diäten! Wenn du wirklich abnehmen willst dann iss sehr eiweißreiche Nahrung, denn der Körper kann nur drei viertel des zugenommen Eiweißes zusichnehmen deswegen macht Eiweiß satt und macht nicht dick. Achte auf deine Ernährung und auf deinen Lebensstil. Nimm statt den Fahrstuhl mal die Treppe sogar da purzeln die kilos. Iss viel gemüse aber wenig Kohlenhydrate! Wenn du 3-4 Stunden vor den Schlaf nichts mehr isst nimmst du auch ab durch das Hormon Somatropin (Somatotropin). Mach viel Kardiotraining sprich Ausdauertraining zb. Rad fahren und laufen gehen oder schwimmen. Dein Gewicht wird sich etwas langsam verändern aber langfristig!

Lg Rene!

Keine bis extrem wenig Kohlenhydrate. Wenn dann nur morgens wenn du einen wirklich anstrengenden Tag vor dir hast (Wirklich viel Sport).

Sonst viel Obst, Gemüse :) 

Ob du jetzt viel Fett oder viele Kohlenhydrate aufnimmst ist egal solange das Kaloriendefizit gleich ist.

1

Du brauchst ein Kaloriendefizit, eine ausgewogene Ernährung und genügend Trinken

Was möchtest Du wissen?