Ihre Mutter akzeptiert nicht, dass sie mich liebt.. wie soll sie mit ihr darüber sprechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sorry, aber da du auch ein Mädchen bist finde ich das nicht verwunderlich. Keine Mutter und kein Vater wünscht sich ein homosexuelles Kind und wie man weiß, gehen die Menschen verschieden damit um. Das Spektrum reicht von brutaler Ablehnung (Verleugnung, Rausschmiss, Lossagung) bis zur verständnisvollen Begleitung und Unterstützung - du müsstest das doch wissen! Niemand kann etwas für seine Veranlagung, das muss auch ihre Mutter lernen und dafür braucht sie Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaBuch
01.07.2016, 11:16

Natürlich ist das nicht selbstverständlich. Ich kann sie und ihre Mutter verstehen.. Sie möchte ja mit mir zsm sein nur ihre Mutter akzeptiert es nicht.. Ich meinte zu ihr dass ich ihr Zeit geben werde dass das sich das ganze etwas beruhigt. Sie ist traurig und wütend, weil ihre Mutter sie nicht so akzeptiert. Wir beide sind der Meinung nur weil wir das gleiche Geschlecht lieben heißt es ja nicht dass wir schlechte Menschen sind.

0

Ach Vanessa, vielleicht liegt es an Eurem Alter, dass sie der Meinung ist Ihr seid zu jung oder aber, durchaus möglich, dass sie Probleme damit hat, dass ihre Tochter lesbisch ist... 

Können wir ohne näheren Details eher nicht beurteilen...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt's nicht zu akzeptieren. Um jemanden zu lieben, braucht man keine Erlaubnis der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Grund hat sie dazu? Wie alt seid ihr beiden? Hatte sie vor dir schon einen Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaBuch
01.07.2016, 11:08

Sie ist 17 und ich bin 16. Wir lieben uns aber sie will noch warten und dass alles saken lassen weil ihre Mutter mitbekommen hat dass sie mich liebt also Bisexuell ist. Ihre Mutter meint wenn sie jemals was mit einem Mädchen hat wird sie nichts mehr von ihr wissen wollen. Sie möchte die Beziehung aber ihre Mutter ist das Problem. Sie hatte vor mir noch keine Beziehung mit einem Mädchen deswegen fällt ihr das outen schwer weil sie angst hat dass sie ihre Freunde verliert. Ich selbst hatte noch keine richtige Beziehung mit einem Mädchen und das outen find ich selbst schwer.. Sie hat fast den selben Freundeskreis wie ich.

0

Was möchtest Du wissen?