Ihr war wohl nur langweilig und sie hat wieder nur mit mir gespielt - oder was denkt ihr darüber?

7 Antworten

Oh je, man spürt aus jedem Wort, wie sehr dich dieser schöne Abend wieder zurück gehauen hat und wie wenig du über die Trennung hinweg bist.

Schreibe ihr dies so ähnlich wie du es hier formuliert hast.

Du kannst damit nur gewinnen, denn es gibt drei Varianten, wie sie darauf reagieren kann. Entweder geht sie darauf ein, das wäre für dich der Idealfall.

Oder es tut ihr sehr leid für dich, weil sie davon ausgegangen war, dass du über sie hinweg bist und es für sie einfach ein gediegener Abend mit einer vertrauten Person war, den sie genoss. Und sie entschuldigt sich, dass dies in dir Hoffnungen weckte.

Es bräuchte dann ein klärendes Mail oder Gespräch, wie ihr damit in Zukunft umgehen möchtet.....also wohl am ehesten man zieht sich zurück.

Reagiert sie aber auf dein Schreiben auch nur mit drei kühlen Worten, dann ist sie nicht die Frau mit der jemand wirklich glücklich werden kann, denn sie schaut nur für sich.

Sie mag hübsch, lustig, aufgestellt sein und den Moment erhellen aber es fehlt an der Empathie.

Erkenne in diesem Fall, dass du nicht sonderlich viel verloren hast, vielleicht hilft dir diese Erkenntnis endlich für dich einen Abschluss zu finden um offen zu werden für jemand Anderen, der es nicht nur um sich sondern auch dein wohlergehen geht.

Viel Glück und alles Gute dir.

Danke dir

1

Diese Madam ist überhaupt nicht perfekt. Sie ist eine Seelenvampirin, die sich in der Anerkennung der Männer suhlt.

Schreibe einen Brief an die Vergangenheit, Thema: Warum hat sie sich von mir getrennt?

Und SEI EHRLICH! Ich weiß, daß Du nicht daran schuld warst, sondern ihre unersättliche Gier nach Bewunderung (nicht Liebe).

Wahrscheinlich bin ich einfach nicht gut genug. Das war wohl der Grund für die Trennung damals.. ein anderer fällt mir nicht ein.

0
@mason2000

Ist ja auch anstrengend, 24/7 den schwanzwedelnden Bewunderer zu geben, man hat ja auch noch anderes zu tun. Außerdem bist Du doch kein Hund.

Alter, wenn Du auch nur das geringste bißchen Stolz hast, vergiß diese Diva!

Mein Mann sagt immer, von einem hübschen Teller allein wird man auch nicht satt.

Andere Mütter haben auch hübsche Töchter.

0
@mason2000

Du bist ihr echt verfallen... :(

Wie schade, dass sie das nicht zu schätzen weiß.

Bereite Dich auf einen langen und qualvollen Schmerzensweg vor.

0
@Wapiti201264

Diesen Weg ging ich schon fast ein ganzes Jahr...das selbe nochmal schaffe ich nicht

0

Ich befürchte leider dass du durch deinen großen Liebeskummer und dadurch dass du noch nicht über sie hinweg bist - versuchst irgendwo einen Schimmer Hoffnung zu finden. Und ich habe auch die Befürchtung dass sie das merkt und eventuell deswegen auch so abweisend ist. Vielleicht wollte sie sich einfach so mit dir treffen, weil nur weil man nicht mehr zusammen ist, heißt das ja nicht automatisch das man den anderen hasst oder nicht mehr leiden kann. Und vielleicht hat sie dann gemerkt dass du doch noch an ihr hängst oder dir wieder Hoffnungen machst und das will sie vielleicht nicht.

Die einzige Möglichkeit ist sie einfach drauf anzusprechen und versuchen damit abzuschließen und nach vorne zu blicken, auch wenn es schwer ist.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Sollte ich wieder nach Treffen fragen oder warten?

Sers,

ich (M/18) hab mich gestern Abend das dritte mal mit einem Mädchen (18) getroffen. Wir haben uns auch schon geküsst, gekuschelt und verstehen uns halt echt sau gut.

Ich hatte glaub ich bist jetzt immer gefragt ob wir uns treffen, aber sie hat dann auch oft geschrieben wie sie sich drauf freut also hab ich sie damit nicht bedrängt.

Wenn ich sie jetzt wieder frage, ob wir uns schnell wieder sehen, wird sie zu 99% mit ja antworten und auch nicht abweisend reagieren. Aber ich weiß eben nicht ob ich mal warten sollte ob sie von sich fragt.

Hatte nämlich auch schon eine "Beziehung", in der hab von Anfang an immer ich gefragt was wir wann machen und das ging nicht so gut aus. Als ich dann mal 2 Wochen nicht gefragt hatte, haben wir auch nichts gemacht..

Deswegen wäre ich für ein paar Tipps und Ratschläge dankbar.

...zur Frage

Wieso wirke ich auf andere Leute so wie ich auf sie wirke?

Guten Abend liebe Community,

danke falls ihr euch die Mühe macht, diese Frage zu lesen und im Anschluss zu beantworten. :)

habe mich gerade hier angemeldet, da ich eine Frage habe, die mich auch ziemlich beschäftigt, da ich es wirklich nicht nachvollziehen kann.

Nun zu meiner Frage.

Ich kann nicht nachvollziehen, dass mich Jungs/ Männer so ,,toll" finden bzw ich auf diese offenbar irgendwie anziehend wirke.

Ich möchte auch nicht wirklich einen Freund, also ich bin mir nicht sicher ob ich bereit bin für einen Freund.

Ich werde täglich von mindestens 3 eher 4 verschiedenden jungs angeschrieben und das mehrmals. Nicht nur von jungs, aich mädchen wollen unbedingt kontskt aufbauen (freundschaftlich) . Die jungs versuchen dann immer irgendein gesprächsthema zu finden und wollen sich auch immer mit mir treffen. Ich korb diese dann meistens, nicht absichtlich, sondern aufgrund meiner Verlegenheit, da ich keine Ahnung habe wie ich in gewissen Situationen richtig reagieren soll. Und obwohl ich sie korbe, bleiben diese ,,hartnäckig" und beharren buchstäblich darauf, sich mit mir zu treffen.

Habe mich auch neulich überreden lassen, mich mit einem von ihnen zu treffen. Es ist schlussendlich auch auf genau das herausgelaufen, was ich erwartet hatte, und zwar dass er mich im Gesicht und an den Beinen angefasst hat, was mir absolut nicht gefallen hat.

Auch wollen mich immer Leute treffen die ich nicht mal wirklich kenne. Wenn ich beispielsweise auf einem Geburtstag von einer Freundin bin oder eine Freundin von mir irgendwo hin begleite, dass sie nicht das einzige Mädchen ist. Erst vor kurzem, haben einige Jungs die dort waren Kontakt mit mir aufgebaut. Ich möchte bei sowas dann natürlich auch nicht nein sagen, da ich nicht absichtlich unfreundlich sein möchte.

Wenn ich unfreundlich bin oder abweisend reagiere, dann wirklich nur aus Furcht oder aus mangelndem Selbstwertgefühl usw.

Wenn ich diese Leute noch dazu zähle, zu den 4 verschieden jungs mit denen ich eigentlich echt aktiv schreibe, dann sind wir schon bei 6 Jungs die komischerweise alle das Bedürfnis haben sich mit mir zu treffen. Auf insta gibt es noch mehr Jungs die sich mit mir treffen wollen, diese habe ich jetzt nicht hinzugezählt, da ich die auch nicht persönlich kenne.

Ich kann es einfach nicht nachvollziehen.

Wieso wirke ich so, auf Jungs?

...zur Frage

Sich für eine frau verändern?

Hey Leute,

ich hatte jetzt fast zwei Jahre eine Beziehung besser gesagt eine Fernbeziehung. Wir haben uns sehr oft getroffen und es war alles perfekt, doch als die Treffen dann vorbei waren fing sie plötzlich an immer wegen etwas zu meckern dass ich sie nie verstehen würde und nur das mache was ich will. Seit 2 Monaten schon meint sie ich müsste mich ändern und nicht so sein, ich hätte einen schlechten Charakter weil ich meine meinung vertrete und ihr nicht recht gebe wenn sie Blödsinn redet. Sowas hat ihr leider nie gepasst und deshalb muss ich mich ihrer meinung nach ändern. Hab ich nicht gemacht also Konsequenz hat sie sich getrennt und meinte dass die liebe nicht alles ist in der beziehung ist und sie so einen Partner nicht will. Fand ich aus meiner Sicht natürlich heftig aber was ich mich frage. Hätte ich mich etwa ändern müssen nur damit sie sich besser fühlt? Was meint ihr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?