Ihr steht mitten in der Nacht einem paranoid Schizophrenen gegenüber: Er kommt auf euch zu... immer näher und näher... Was würdet ihr tun?

4 Antworten

Ich tue nichts, Schizophrene sind nicht gewalttätiger als die Allgemeinbevölkerung. Sie werden eher Opfer von Gewalt statt Täter da sie teilweise desorierentiert sind.

Über Schizophrenie und Psychosen kursieren viele falsche Gerüchte. Manche Leute verwechseln Psychose und Psychopathie, manche denken fälschlicherweise Schizophrenie wird durch Stress in der Kindheit und Traumata verursacht. Dabei ist Schizophrenie eine Hirnerkrankung die zu über 80% genetisch bedingt ist.

Würde er mir auf der Straße begegnen, dann mache ich nichts, warum auch, solange er mich nicht körperlich angreift. Steht er nachts plötzlich in meiner Wohnung, dann natürlich die Polizei rufen, weil er eingebrochen ist.

Ich sag: Vater, leg dich wieder hin 🤪

und wo liegt das Problem? würde mich nicht stören

Was möchtest Du wissen?