Ihr klarmachen dass sie die falsche Entscheidung getroffen hat?

3 Antworten

Wie arm ist das denn?

Egal ob nun das Verhalten von ihr oder von Dir.

Sie hat sich für einen Anderen entschieden: Also soll sie auch zu ihm stehen und nicht noch halbe Dinger mit Dir machen bzw. Dich warm halten.

Du hast eine Abfuhr bekommen: Also steh dazu und spekuliere auf irgendwelche Gefühle von ihr.

Wie kannst du so anmaßend sein, und einfach behaupten das sie Gefühle für dich hat? Und doch sie hat dich gefriendzoned. Und das zu Recht. Anscheinend hälst du deine "Freundin" für echt dumm, wenn du denkst das so was klappt. Das ist Mitleideregend.

Auf diesen Roman kann man wirklich nur antworten: Warte es doch einfach ab. Entweder er ist Mr. Right oder du bist es. Bald werdet ihr es alle drei wissen.

Korb bekommen und danach weiter Kontakt?

Hallo ihr Lieben,

ich (19) habe im August 2015 eine Ausbildung begonnen und in meiner Klasse war ein sehr netter Mann (24) . Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und eine echt tolle Freundschaft entwickelt. Wir haben uns oft getroffen und wenn ich mal Abends länger bei ihm geblieben bin, haben wir auch das ein oder andere mal in seinem Bett gelegen, gekuschelt und Fernseh geschaut. Mit der Zeit habe ich Gefühle entwickelt aber mir nie getraut es ihm zu sagen. Natürlich haben wir uns trotzdem weiterhin getroffen wie bisher. Dann im Dezember 2017 habe ich mich endlich getraut ihm von meinen Gefühlen zu erzählen und habe mehr oder weniger einen Korb bekommen. Er sagt er hätte zwar Gefühle aber diese wären noch nicht groß genug um eine Beziehung einzugehen. Danach ging es ziemlich schnell bergab mit dem Kontakt. Aber irgendwann haben wir uns wieder gefangen und den Kontakt langsam wieder aufgebaut, allerdings nur schreiben, privat getroffen haben wir uns seit dem nicht mehr. Jetzt (Juli 2018) kurz vor Ende der Ausbildung, schrieb er mich an und fragte ob wir uns in unserem Resturlaub nicht mal wieder treffen wollen. Wir schreiben wieder fast täglich. Ich weiß nicht so recht wie ich das interpretieren soll, vielleicht bilde ich mir auch zu viel darauf ein. Wie soll ich das verstehen? Hat er vielleicht doch (genug/mehr) Gefühle aufgebaut ? Bitte helft mir

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?