Ihr kennt doch bestimmt Phineas und Ferb oder?

3 Antworten

Naja ich gehe zmb. im Winter immer nach England für 2 Wochen und im Sommer nach Mallorca für 3 Wochen und ja da gibt es halt auch atraktionen klar du wirst keine 50Meter Tiefe Schlucht Bauen können und mit einem Bike drüberfahren aber ja man hat dort auch schon so einige spaßige möglichkeiten oder du hast einen freizeitpark in deiner nähe

Ne ich wohne ja in einem kleinen Dorf hier gibt es nichts außer paar Läden und einen Fluss und Berge

0

Und ich bin ja erst 13 das heißt ich kann nicht alleine nach England oder so xD

0

achso ouh naja vllt können deine eltern ja was mit dir unternehmen

1

Hey hey nicht verzweifeln!!! Geh raus, erkunde bisschen die Welt, geh baden bei dem schönen Wetter und lade Freunde zu einer Grillparty ein

Geniesse die freien Sommertage mache eine Wasserschlacht, besuche Freunde, reise herum und und und es gibt so viele Möglichkeiten

0

Ich kenne nur Phileas Fogg.

Kann man auf dieser Welt Abenteuer erleben?

Hi Leute,

Was für Möglichkeiten gibt es hier auf der Erde Abenteuer zu erleben? Mit Abenteuer meine ich Reisen, große Wettbewerbe oder beides! Ich möchte Dinge erleben, in der Natur sein und vor allem auf ein Ziel hinarbeiten! Ich möchte es nicht nur, ich fühle mich von meinem Inneren Selbst gezwungen etwas derartiges zu unternehmen. Ich habe es schon seit langer Zeit satt zu hause zu sein, im Alltag zu leben...

Es muss nicht zwingend ein lebenslanges Erlebnis sein. Ich rede auch von temporären Abenteuern für wenige Monate oder Wochen hinweg. Es soll etwas sein was mich mein Leben lang prägt, wo ich Spaß habe, Fehler mache und lerne und Erfahrungen sammel.

Man kann natürlich Reisen machen in andere Länder und Kontinente um die Kultur kennenzulernen usw., was ich auch vor habe, aber das ist für mich kein richtiges Abenteuer... Wo ist da die Spannung oder das Ziel welches es gilt zu erfüllen?

Sport ist eine andere Alternative. Zu einem der größten Sportler seiner Disziplin zu werden ist auch keine schlechte Idee, wo ich auf jeden Fall drüber nachdenken werde, aber mir fehlt da zum Beispiel das Reisen, die Konstanz. Die Gefahr ist sehr groß dass es in den Alltag integriert wird neben vielen anderen Sachen, und kein Abenteuer mehr ist.

Es gibt so viele Filme aber auch einfache Serien wie zB. Pokémon, die vom Plot her ein Beispiel dafür ist was ich erleben möchte, die mich dazu inspirieren, mir Willen geben etwas zu erleben. Doch mir fehlen die Ideen fürs Konkrete.

Ich danke jedem ausdrücklich der mir helfen kann und mir Beispiele nennen kann, aus dem Alltagsleben auszubrechen!

lg, Johannes :)

...zur Frage

Ich wohne in einem "Kaff"...

Hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und wohne in einem sehr kleinen Dorf (30-40 Einwohner). Es gibt dort keine Läden, kein Bäcker, kein Skaterplatz, kein Schwimmbad, kein Kino, kein Bahnhof einfach garnichts. Busse fahren 3mal am Tag mit Verspätung. Schulbusse sind komplett überfüllt und nie sind Sitzplätze frei. Es wohnen dort auch keine in meinem Alter und keine Freunde sondern nur alte Leute. Die nächste "Stadt" ist 2 Stunden zu Fuß weg... Bin dort weil meine Eltern dort hin gezogen sind und es ihnen dort gefällt. Sobald ich 18 bin werde ich wegziehen. Man ist hier echt aufgeschmissen ! Meine ganzen Freunde wohnen weiter weg und mein Eltern fahren mich auch ungern wo hin. Sie sagen auch immer ich soll raus gehen und was machen, aber das geht hier nicht. Ich habe auch schon der Gemeinde einen Brief geschrieben ob es nicht möglich wäre irgendetwas für dieses Dorf zu machen. Bekam aber als Antwort dass es sich nicht lohnt für so einen Kleinen Ort und sowieso alle ausziehen. Meine Eltern haben gesagt sie würden niemals umziehen. Ich beineide Leute, die in einem Ort wohnen, wo man einfach mal bei einem Freund vorbei schauen kann oder etwas machen kann. Ich weis echt nichtmehr weiter :/

MfG, Nick

...zur Frage

ich fühle mich als ob ich nicht hier her gehöre :,(

ich weis nicht was los ist aber ich fühle mich immer so als ob ich nicht hier her gehöre, das irgendwo was anderes auf mich wartet und hier weg muss irgendwo wo es mehr freiheit gibd ich möchte nicht mehr nur pflichten in der schule oder im leben haben sondern einfach weg gehn ich möchte nicht mehr nur langeweilig leben sondern auch mal abenteuer erleben. ich weis nicht was ich suche aber ich weis das ich es hier nicht finde ich bin erst 13 das heist ich kann nicht einfach weg aber ich kann hier nicht glücklich werden. ich hab das gefühl das irgendetwas nach mir ruft weit weg. ich hatte nie einen vater und bin die meiste zeit bei meiner oma u. opa aufgewachsen. Wir sind oft umgezogen und meine mom hatte viele freunde jetzt hat sie auch einen mit dem ich mich nicht verstehe sie hat ihn geheiratet und wir wohnen seit 3 jahren hier. ich suche irgendwas wo ich nicht an pflichten gefesselt bin, am liebsten möchte ich nach amerika wo sie alle nicht nur pflichten befolgen müssen sondern auch mal lustige sachen erleben können ich hoffe irgentwer kann mir eftl. etwas helfen

...zur Frage

Wie kann man heutzutage ein Abenteuer erleben?

Die Frage steht oben... Es ist so, ich langweile mich eigentlich IMMER. Ich habe viele Hobbies, denen ich auch gerne nachgehe und ich treffe mich auch gerne mit meinen Freunden, es ist also überhaupt nicht so, dass ich keine Beschäftigungen habe. Nein, was mich stört ist der Gedanke, dass ich vermutlich in meinem ganzen Leben kein richtiges Abenteuer erleben werde. Ich liebe Fantasybücher (u.ä.) sowie Action- und Science-Fiction-Filme. Aber jedes mal, wenn ich wieder ein cooles Buch gelesen oder einen spannenden Film gesehen habe bin ich irgendwie deprimiert. Es gibt keine Magie, keine wirklich Gefahr, keine Spannung in meinem Leben. Ich will auch mal ein Abenteuer erleben! Aber wir? Ich kann mich ja schlecht in mein Buch hineinbeamen... Solche Sachen wie "Die Liebe ist ein Abenteuer" müsst ihr mir nicht antworten, das höre ich schon andauernd von meiner Mutter. Und ein Austausch hilft mir auch nichts, ich habe schon Austausche nach Frankreich, England und Australien gemacht, außerdem hatten wir schon Austauschsschüler aus Japan, Spanien, Russland und Schweden hier. Das ist immer ein, zwei Wochen ganz aufregend, dann ist das auch schon wieder Routine.

Also, habt ihr Tipps für mich? Ich bin wirklich langsam verzweifelt...

Lg, NovaStar96

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?