Ihr gebuchter Flug WOW2016 nach… Welches Fantasywesen wäre Dein Lieblingsreittier in der realen Welt?

122 Antworten

Mein persönliches Reittier wäre ein Drache mit moderatem Fleischkonsum (der Ökobilanz zuliebe). Er wäre schwarz und dürfte ruhig ein paar Hörner haben, nur nicht da wo ich sitze (darauf steh ich nicht).

Ich würde mit ihm gemeinsam einen Orthopäden konsultieren, der endlich Klarheit schafft, ob das Drachenreiten nun mit oder ohne Sattel schonender für den Drachen ist.

Die Arbeitszeiten müssten wir individuell abstimmen, in Streikzeiten der Drachengewerkschaft könnte ich auch mit Tiefflug und notfalls laufen leben (also der Drache läuft).

Er wäre auf jeden Fall treu und sein Arbeitsvertrag wäre so was von unbefristet, dass er eigentlich ohne Arbeitsvertrag arbeitet. Dafür gebe ich ihm aber auch viel zurück, denn Drachen werden, wenn sie gerade keine Kühe, Süßigkeiten oder Häuser verspeisen, sehr gern gekrault.

Mein erstes und liebstes Ziel wäre ein Rundflug durch meine Vergangenheit. Dann sitze ich auf meinem Drachen und schau mir hier und da mal an, wie das gelaufen ist, früher. Muss natürlich ein älterer Drache sein - nicht, dass wir mal in der Zeit zurückfliegen und plötzlich ist mein Drache weg - ungeboren. Dann müsste ich die ganze Zeit wieder vorlaufen, das wäre sehr unangenehm und anstrengend. Also das Geburtsdatum des Drachen wär mir schon wichtig. Dann steht einer langen Freundschaft nichts mehr im Wege.

Eine Katze.

(Stellt euch hier ein Bild von Grumpy Cat mit der Bildunterschrift "NO." vor.)

Sie würde den ganzen Tag schlafen und dazwischen tausend mal zum Futter rennen und feststellen, dass es immer noch das gleiche ist und deswegen angeekelt die Pfote schütteln und mich dann umschmeicheln und sich an meine Beine schmiegen.

Dann folgt ein herzzerreißendes Maunzen, das so klingt, als ob ich ihr seit einer Woche nichts zum Essen und zum Trinken gegeben hätte und die Pupillen werden riesig.

Es ist nicht möglich sie zu ignorieren. Sonst setzt sie sich einfach auf dich drauf und fängt an zu schnurren.

Wenn man sie dann aber anfasst und sich bewegt, rastet sie aus, faucht dich böse an und kratzt und beist um sich, um dann beleidigt abzuziehen.

Wenn man sie dann ganz lieb bittet, einen an einen bestimmten Ort zu bringen und sie mit Leckerlis besticht, frisst sie die Leckerlis und geht dann völlig gelangweilt an dir vorbei.

Dann muss ich mich wohl alleine auf die Suche nach Willi Wonkas Schokoladenfabrik machen...

Aber ich würde trotzdem eine Katze nehmen, weil sie einfach soooo unglaublich niedlich ist. Sogar wenn sie böse ist und dich mit abgrundtiefem Hass anschaut.

Da mir wesen wie Drachen und Phönixe nicht gerade Straßentauglich erscheinen, würde ich mich wohl für einen Himmelsbison wie Appa aus "Avatar-Der Herr der Elemente" entscheiden.

Die Vorteile eines Himmelsbisons sind in der Serie oft zu sehen:

  • Es ist ein Treuer Begleiter
  • Es versteht dich, wenn du mit ihm redest.
  • Es kann fliegen und schwimmen
  • Es ist friedlich und kann sich dennoch verteidigen
  • Es ist relativ viel Platz auf dem Rücken und es können mehrere Menschen transportiert werden
  • Es ist schön flauschig
  • Es sieht einfach nur lustig aus
  • Es ist pflegeleicht
  • Verträgt sich bestimmt gut mit anderen Haustieren
  • Ein Rasenmäher wird praktisch sinnlos

Alles in allem gibt es nur einen Nachteil:

In einer direkten Konfrontation mit Greifen, Drachen und Co. ziet man wahrscheinlich den kürzeren.

Hier noch die Bildquelle:

http://1.bp.blogspot.com/-XCbW9PpvCk8/UJm8NTrfyHI/AAAAAAAAAFk/eNase4AePSM/s1600/Appa+Avatar+Wallpapers.jpg

Für die die nicht wissen was ein Himmelsbison ist. - (Games, Gaming, Tiere)

World of Warcraft - Entscheidungshilfe!

Hallo,

Ich habe da ein riesen Problem , dass ich mit anderen WoW-Addons bisher noch nicht so hatte. Hab mir im Laufe meiner WoW - Zeit einige Klassen hochgezogen, meistens nur um mal zu erfahren wie diese denn sind, und um nichts zu verpassen. Nunja jetz steht ich da mit 8 verschiedenen Klassen die WoW so bietet und ich kann mich nicht entscheiden , ich würde mal gerne 1 oder 2 vllt maximal 3 chars richtig auf Raidniveau und auch PvP-mäßig equippen.

ABER ich kann mich nicht entscheiden welche 3 oder 2 es denn sein sollen! :( Hat vllt jmd ein ähnliches Problem gehabt und hat dafür eine Lösung gefunden? Denn wenn ich weiter so mache habe ich wieder 8 chars die grade so ilvl 346 haben und noch 2-3 pvp items dazu :P (übertrieben gesagt.)

Vllt hat jmd ein Tipp für mich was ich da mache , ich spiele wirklich alle 8 ab un an gerne xD Das is mein riesiges Problem... naja also ich hoffe auf Feedback!

Danke im vorraus ! mfg

...zur Frage

Das beste MMORPG 2018 mit Fokus auf PVP?

Ich hab sie alle gespielt World of Warcraft, Wildstar, Guild Wars 2, Final Fantasy 14, Neverwinter usw. Ich hab wahrscheinlich die hälfte vergessen aber das sind die bei mir hängen geblieben sind, ich möchte mein Fokus aufs PVP setzten und nicht auf stumpfes geraide, vielleicht ab und zu schon aber das eher seltener!

...zur Frage

TERA: Welche Klasse empfehlenswert?

Moin Leute, welche Klasse, Rasse findet ihr bei TERA am besten? Schreib einfach ma rein :)

Danke,

MfG namealias

...zur Frage

Wie kriege ich World of Warcraft Privat server + download +erweiterung

ich würde gerne auch wissen ob ich dann die vollversion downloaden o. ob ich es kaufen muss. auserdem würd ich gern wissen ob es ein deutscher o. engischer server ist.

...zur Frage

Wie endet Angel Beats!?

Hey Leute! Ich hab da mal 'ne frage. Kann mir jemand erklären wie Angel Beats endet? ich hab es jetzt 2 mal gesehen aber nicht wirklich verstanden. Sie sind ja alle tot und in einer anderen welt sind. Treffen sich hinata und yui sich in der realen welt wieder? Es gab ja eine szene in der gezeigt wird wie sie sich treffen in der realen welt. Obwohl sie tot sind? Oder hab ich was falsch verstanden? Und was ist mit denen passiert die nichts mehr bereut haben und verschwunden sind? Und was war die rolle vom 'angel'? Die anderen würden ja verschwinden wenn sie ihr 'Leben' wie normale schüler 'leben'. Doch kanade ist sogar die präsidentin. Werden sich otonashi-kum und kanade sich in der realen welt wiedertreffen? Das ist ja was zum schluss gezeigt wurde. Doch sie leben nicht mehr, oder? Und was ist die rolle von otonashi? Er hat ja nichts bereut und ist trotzdem nicht verschwunden. Und wer ist der mysteriöser typ der die npc's zu schatten verwandelt? Ich versteh nicht wirklich was zum schluss passiert. Und hat dieser anime eine bedeutung? Wollte Key uns etwas mitteilen oder ist es ein normaler anime ohne irgendeine besondere bedeutung?

P.s Und warum bedankt sich kanade zum schluss bei otonashi?

Ich wäre froh wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Liebe Grüße, Tonzo

...zur Frage

Handyspiel ähnlich wie World of Warcraft.

Hallo Community, Ich suche für mein Android Handy ein spiel, das ähnlich aufgebaut ist wie World of Warcraft.

Ich hoffe ihr habt ein paar Vorschläge und gebt bitte eure Meinung zu den Spiel Preis ;)

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?