ihn wieder anschreiben aber wie

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ihn ganz normal anschreiben, als wäre nichts gewesen. Wenn du mit Vorwürfen oder Fragen diesbezüglich konfrontierst, kann es sein, dass er ganz fix wieder weg ist...

In einem normalen Gespräch kommt er vllt selber zu dem Thema und sagt, was los war... ansonsten kannst du es ja nach einiger Zeit nochmal versuchen anzusprechen...

Wenn dir der Kontakt das wichtigste ist, dann versuch es einfach :) Und vllt wird es dann so gut, dass das Thema sowieso nicht mehr interessiert :)

Viel Glück :)

Entweder er will dich loswerden, woran wir mal nicht denken wollen, oder er denkt sich genau das gleiche. Schreib ihn an, aber nicht ganz normal hi, sondern schreib sowas wie: Hi, wollte nur mal fragen ob du noch lebst, mit lässigem zwinkersmiley

ich denk du kannst ihn scho mal wieder anschreiben. aber bau keinen vorwurf mit ein, so nach dem motto: "warum hast du dich nicht gemelldet?" des kommt doof. sag lieber, dass ihr euch ja leider aus den augen verloren habt und du dich fragst wies ihm so geht. oder sowas :D kannst ja auch im weiteren gespräch euren plan von kino wieder aufwärmen. vielleicht wirds ja diesmal was ;) wär doch nicht schhlecht oder? ^^

kein Vorwurf...poooh das hat ich ja erst vor ein bisschen auf angepisst zu machen stehen jungs aber nich so drauf gelle ;) hmmm also sollte ich ihn einfach ganz belanglos wieder anschreiben?

0
@Sunny10194

ich versteh deinen plan schon und ich hab auch drüber nachgedacht ob des gut is. aba ich glaub einfach so tun aals wär nix gewesen is besser. nicht dass schon von anfang an irgendeine barriere drin is. kannst ja irgendwann später im gespräch mal fragen, warum der kontakt so abgebrochen is. wenn dus mit einfliesen lassen willst mein ich ;)

0

Was möchtest Du wissen?