Ihn ansprechen aber wie ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na dann frage ihn doch einfach, ob er dir französisch Nachhilfe geben kann?! Oder ob er mal mit dir einen Kaffee trinken geht oder ins Kino gehen möchte. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nekobaka
03.02.2017, 21:41

Ja das wäre schon eine gute Idee habe darüber auch mal nach gedacht was ist aber wenn er Nein sagt dazu ;o habe halt immer voll angst ;o

0
Kommentar von nekobaka
03.02.2017, 22:00

Danke für die Antwort :3

0

Hallo.

Dass du nur ein paar Freunde hast, finde ich gut. Freundschaften muss man nämlich pflegen, und dazu muss man viel Zeit aufbringen, sonst schwinden die Freundschaften irgendwann. Heißt also: Besser nur ein paar Freunde, um die man sich auch kümmern kann, als zu viele Freundschaften, um die man sich nicht kümmern kann und irgendwann verliert. Und dass er besser französich spricht, als Franzose, als du als Deutsche, dafür brauchst du dich wohl wirklich nicht zu schämen oder so.

Nun:  Lass ihn wissen, dass du gerne von ihm Französischunterricht haben möchtest, im Gegenzug du ihm Deutschunterricht gibst. Ob es dann zu einem Lehrnunterricht kommt, ist ja eine andere Sache. Wichtig ist, dass ihr Zwei euch näher kennen lernt. Was er auch möchte, wenn er dem Unterrichtgeben zustimmen sollte.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mit ihm ja nicht französisch sprechen, oder?
Englisch ist so eine Art Grundsprache, die jeder zumindest ein bisschen kann. Versuchs doch lieber damit. 

Und zum Ansprechen: Wie sprichst du generell Leute an? Wie hast du deine jetzigen Freunde kennengelernt? 
Nur weil du ihn süß findest, sollte er nicht anders behandelt werden wie andere Menschen, sonst wirkt es am Ende oft too much oder gekünstelt. 

Einfach mal ganz locker fragen, wie das Leben denn in Frankreich so war und ob er es vermisst. Oder was die größten Unterschiede zwischen hier und dort sind. Ob er seine Freunde vermisst und so. 
Und da er wahrscheinlich noch nicht viele Freunde hier hat wenn er neu ist, wird er sicher nichts dagegen haben, neue Leute kennenzulernen. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig verstanden habe ist er ein Austauschschüler. Ich glaube am Anfang freut er sich über jeden der mit ihm ein bisschen redet oder mit ihm etwas unternehmen will, also keine Angst. Wegen deinen Sprachkenntnissen musst du dir keine Sorgen machen. Er wird das Gefühl sehr gut kennen wenn er nicht perfekt Deutsch spricht.

Sprich ihn einfach mal in einer Pause an so mit den typischen Phrasen Warum bist du da ? Wie gefällt es dir hier? usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nekobaka
03.02.2017, 21:42

ne er ist einfach vin Frankreich nach Deutschland gezogen aber kann flüssig deutsch er ist glaube ich halb halb ;o

0

Kauf dir Baguette und schenk es ihm. Dann hast du ihn schon um den Finger gewickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?