Ihn anschreiben..Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Männer mögen es sehr gern wenn die Frau sich auch mal traut und ihn anschreibt bzw den ersten Schritt macht. Keine Frage schreib ihn an! solange du ihm nicht hinterherläufst, was ich nicht denke, ist es total in Ordnung wenn du ihn mal anschreibst und nicht immer nur er dich. Denn die meisten Männer sind vor anderen immer ganz cool aber in Wahrheit sind sie total verunsichert, sie deuten auch viele Signale die von der Frau kommt nicht so schnell. Anders als bei Frauen. Deswegen sei so selbstbewusst wie es möglich geht das finden die immer sehr attraktiv, aber verstell dich nicht. Viel Glück und schreib uns wie es geworden ist :) LG

Es spricht doch nun wirklich überhaupt nichts dagegen, wenn Du deinen Kollegen entweder bei einer günstigen Gelegenheit ansprechen würdest oder eben anschreiben würdest und natürlich solltest Du dabei auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen sprich von deinen vermeintlichen Gefühlen welche Du für diesen Kollegen hast, gibt es zumindest unter den momentanen Umständen auch noch nichts zu erzählen.

Männer mögen es wenn Frauen auch mal den ersten Schritt machen, in diesem Fall ihn anschreiben. Ich würde mit einem einfachen „Hey“ anfangen dann könntest du (wenn du ihn Abends anschreibst) ihn fragen wie sein Tag war oder so ähnlich.
Viel Glück

Wenn Dir danach ist, dann schreibe ihn an. Diese Wartespielchen sind doof...So lange der Kontakt ausgewogen ist und nicht von einem von beiden forciert wird, ist alles gut. Hinterherlaufen nein, aber sich mal melden und gucken was passiert, warum nicht? Du folterst Dich ja selbst, wenn Du da nur sitzt und wartest. ;-)

Schreib ihn einfach an du hast ja nix zu verlieren

Das Wort anschreiben wird hier falsch gebraucht! Anschreiben tut man soweit ich weiß eine Tafel etc...

Trotzdem meine Amtwort: schreibe ihm

Schreiben

Was möchtest Du wissen?