Ihn anschreiben und dabei riskieren, dass er mich nicht erkennt... und interessant machen?

4 Antworten

Ich finde dieses Verhalten mit dem Fakeaccount und dem Freundin vorschicken sehr kindisch. Du bist 19, keine 13! Außerdem wird er es merken dass du zufällig die Themen ansprichst, mit der deine Freundin schon über ihn geschrieben hat. Auf FB kann man übrigens sehen wer mit wem befreundet ist und wie viel man miteinander zu tun hat.

Ich an deiner Stelle hätte ihn einfach mal geaddet und angeschrieben mit 'Hey, wir sehen uns ja öfter im Zug. Ich hoffe es ist OK, wenn ich dich adde. Vielleicht sieht man sich demnächst wieder'. Und du hättest schon ein Gespräch angefangen und leichtes Interesse an ihm gezeigt. Vielleicht hält er sich aber auch wegen seinem Bruder bedeckt.

Wie auch immer, so kindische Sachen sind nur peinlich wenn sie raus kommen und in deiner Situation stehen die Chancen gut, dass das passiert.

Ich wünsche dir dennoch viel Glück und versuche es das nächste Mal ohne Umwege.

Ich kann dir nur aus persönlicher sicht sagen, dass das internet sehr viel falsche informationen vermitteln kann. Heißt, man interpretiert von sich zu viel in einen anderen herrein :/ wie zB dass jemand mit einem falschen account gesehen wird / erkannt wird oder nicht. ich dachte auch, dass ich mit der zeit ein gespür für jemanden bekam, der mich anschrieb, aber ich hab mich da womöglich geirrt bzw mir zu viel eingeredet :/ 

Nein, dass beste ist mit offenen karten zu spielen, ohne umwege und spekulationen !

Wenn ich mir Deinen Roman so durchlese, habe ich das Gefühl, daß Du bei den Altersangaben 10 Jahre "geaddet" hast.

Per Fratzenbuch, Watsäpp und ähnlichem Tüdelüt Freundschaften und Beziehungen begründen zu können, glauben nur Kinder. Davon finden sich hier bei gutefrage allerdings tausende.

Wenn Du wirklich 19 sein solltest, solltest Du Dich auch verhalten wie eine Erwachsene und ihn direkt ansprechen.



Verliebt und ich weiß nicht wie ich ihn ansprechen soll...

Ich bin seit 5 Monaten in einen Jungen verliebt..ich sehe ihn jeden Tag im Bus wenn wir zur Schule fahren. Das Problem: er ist auf der Haupt ich bin auf gymi. Das heißt ich habe keinen Kontakt zu ihm..Er sieht mich immer an jeden Tag und ich ihn auch. Ich habe ihn auch in Facebook geaddet bin aber zu schüchtern ihn anzuschreiben weil ich angst habe was falsches zu schreiben und mich peinlich zu machen..Habt ihr eine Idee was ich machen soll oder wie ich in anschreiben soll?

...zur Frage

Angst sie zu nerven :/

Hallo.. Ich habe mal wieder eine Frage zum Thema "Mädchen". Wer meine Frage vor ein paar Tagen gesehen hat weiß vlt das ich mich jetzt getraut habe sie anzuschreiben. Allerdings habe ich Angst sie zu nerven wenn ich es zu oft the. Nicht das ich sie dann irgendwie abschrecke :/. Wir haben vor ein paar Tagen ganz nett miteinander geschrieben wobei ich das Gespräch immer etwas leiten musste. (kann man ihr nicht verübeln, sie kennt mich kaum und ist auch jünger). Gestern habe ich sie 3-4x angeschrieben aber sie war nicht da wie sie mir noch geschrieben hat. Jetzt würde ich sie gerne wieder anschreiben, nerve ich sie vielleicht damit? :/ Tipps?

...zur Frage

Wie kann ich ihn anschreiben oder auf mich aufmerksam machen, ohne "eine von vielen" zu sein?

Liebe Community,

ich (19) habe Interesse an einem Jungen (21), den ich öfters im Zug sehe. Neulich hatten wir sehr intensiven Blickkontakt und haben immer wieder gegenseitig unsere Blicke gesucht.

Ich habe ihn von einem Fake Account aus geaddet weil ich mich selbst nicht getraut habe und mit ihm geschrieben (nur Smalltalk) und irgendwann schrieb er nicht mehr zurück...

Dann haben eine Freundin von mir & ich ihn geaddet und er hat nur mich angenommen. Am nächsten Tag addete sie ihn wieder und er nahm sie an und ich bat sie, ihn anzuschreiben und Informationen herauszubekommen. Alles hat super geklappt, bis er eine Nachricht nicht mehr bekam und dann nicht mehr antwortete...

Und nun will ich ihn demnächst anschreiben aber ich traue mich nicht und ich habe Angst etwas falsch zu machen.. denn

  • er scheint schüchtern zu sein, da ich ihn noch nie reden gehört habe und er im Zug immer auf den Boden schaut oder aufs Handy

  • er ist der Bruder, von einem Jungen, der bis vor Kurzem was von mir wollte.. 

  • & ich habe Angst, dass er nicht mehr antwortet

Was soll ich machen? Ich würde ihn so gerne kennen lernen.. und an seinem Blick hatte ich gemerkt, dass er auch Gefallen an mir hat..

Danke & LG eure Soryala

...zur Frage

Jungen anschreiben und Risiko eingehen, er würde mich nicht erkennen?

Liebe Community,

ich (19) habe Interesse an einem Jungen (21), den ich öfters im Zug sehe. Neulich hatten wir sehr intensiven Blickkontakt und haben immer wieder gegenseitig unsere Blicke gesucht. Das ist allerdings schon ca. 2 Wochen her. Da dachte ich mir, er hat bestimmt Gefallen an mir.

Ich habe ihn von einem Fake Account aus geaddet weil ich mich selbst nicht getraut habe und mit ihm geschrieben (nur Smalltalk) und irgendwann schrieb er nicht mehr zurück...

Dann haben eine Freundin von mir & ich ihn geaddet und er hat nur mich angenommen. Dann dachten wir, dass er mich wahrscheinlich erkannt hatte. Am nächsten Tag addete sie ihn wieder und er nahm sie an und ich bat sie, ihn anzuschreiben und Informationen herauszubekommen. Alles hat super geklappt, jedoch musste sie das Gespräch halten.

Ich würde ihn anschreiben aber ich traue mich nicht und ich habe Angst etwas falsch zu machen.. denn

  • er scheint schüchtern zu sein, da ich ihn noch nie reden gehört habe und er im Zug immer auf den Boden schaut oder aufs Handy
  • er ist der Bruder, von einem Jungen, der bis vor Kurzem was von mir wollte.. sich jedoch dann von selbst distanzierte und nun Kontaktabbruch ist...
  • & ich habe Angst, dass er nicht mehr antwortet bzw ich das Gespräch halten muss

Außerdem habe ich Angst, dass er mich nicht erkennt.. vorgestern hab ich ihn wieder gesehen, jedoch hab ich mich nicht getraut ihn anzuschauen, habe aber im Augenwinkel gesehen, dass er in meine Richtung schaut. Danach sah es für eine Sekunde so aus, als hätte er mich angeguckt.. trotzdem habe ich Angst, dass er mir dann sagt, er wüsste nicht wer ich bin..

Ich hatte überlegt vielleicht noch etwas zu warten und ihn bei Gelegenheit erst anzulächeln und ihn dann anzuschreiben...?

Was soll ich machen? Danke & LG eure Soryala

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?