Wie kann ich ihn anschreiben oder auf mich aufmerksam machen, ohne "eine von vielen" zu sein?

4 Antworten

Ohne eine von vielen zu sein musst du du selbst sein. Das reicht schon :) sich versuchen anders zu machen könnte alles kaputt machen.

Wenn Du ihn beim nächsten Sichtkontakt anSPRICHST, bist Du schon nicht mehr eine von vielen Fb-kontakten, sondern ein nettes Mädchen aus Fleisch und Blut. 

Lade ihn zu einer Party ein. Dabei kannst Du feststellen ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Viel Glück ! :)

Junge aus der Bahn ansprechen oder nicht :D

Hallooo:)

Ich hab nochmal ne Frage.. Ich habe in der Bahn jetzt schon 2 mal einen Jungen gesehen den ich sehr interessant und süß finde . Einmal war er da mit einem Jungen den ich flüchtig kannte.. Also habe ich mich nach seinem Namen erkundigt und jetzt weiß ich wie er heißt :D Ich würde ihn jetzt gerne auf Facebook anschreiben nur das Problem ist , dass der Junge den ich süß finde , den Jungen kennt mit dem ich letztens etwas hatte (?) und ich habe Angst dass er dann erfährt , dass ich den jungen geaddet habe oder der junge aus der bahn mich deswegen vielleicht auslacht oder mir einen Korb gibt .__. ich versuche mich so ein bisschen abzulenken und wollte fragen .. was meint ihr.. sollte ich ihn auf Facebook adden oder nicht? Habt ihr Erfahrungen?

...zur Frage

Soll ich ihn auf Snapchat anschreiben?

Vor ca. 2 Monaten habe ich einen Jungen auf Instagram gesehen, der rein optisch total symphatisch wirkt. Allerdings habe ich ihn nicht angeschrieben o.ä. Gestern bin ich dann auf sein Profil gegangen und in seiner Bio steht seine Nummer. Jetzt überlege ich ihn anzuschreiben, aber weiß nicht ob ich es auf WhatsApp oder Snapchat (habe ihn dort geaddet) tun soll? Was soll ich ihm überhaupt für einen Grund nennen?

...zur Frage

Jungen anschreiben und Risiko eingehen, er würde mich nicht erkennen?

Liebe Community,

ich (19) habe Interesse an einem Jungen (21), den ich öfters im Zug sehe. Neulich hatten wir sehr intensiven Blickkontakt und haben immer wieder gegenseitig unsere Blicke gesucht. Das ist allerdings schon ca. 2 Wochen her. Da dachte ich mir, er hat bestimmt Gefallen an mir.

Ich habe ihn von einem Fake Account aus geaddet weil ich mich selbst nicht getraut habe und mit ihm geschrieben (nur Smalltalk) und irgendwann schrieb er nicht mehr zurück...

Dann haben eine Freundin von mir & ich ihn geaddet und er hat nur mich angenommen. Dann dachten wir, dass er mich wahrscheinlich erkannt hatte. Am nächsten Tag addete sie ihn wieder und er nahm sie an und ich bat sie, ihn anzuschreiben und Informationen herauszubekommen. Alles hat super geklappt, jedoch musste sie das Gespräch halten.

Ich würde ihn anschreiben aber ich traue mich nicht und ich habe Angst etwas falsch zu machen.. denn

  • er scheint schüchtern zu sein, da ich ihn noch nie reden gehört habe und er im Zug immer auf den Boden schaut oder aufs Handy
  • er ist der Bruder, von einem Jungen, der bis vor Kurzem was von mir wollte.. sich jedoch dann von selbst distanzierte und nun Kontaktabbruch ist...
  • & ich habe Angst, dass er nicht mehr antwortet bzw ich das Gespräch halten muss

Außerdem habe ich Angst, dass er mich nicht erkennt.. vorgestern hab ich ihn wieder gesehen, jedoch hab ich mich nicht getraut ihn anzuschauen, habe aber im Augenwinkel gesehen, dass er in meine Richtung schaut. Danach sah es für eine Sekunde so aus, als hätte er mich angeguckt.. trotzdem habe ich Angst, dass er mir dann sagt, er wüsste nicht wer ich bin..

Ich hatte überlegt vielleicht noch etwas zu warten und ihn bei Gelegenheit erst anzulächeln und ihn dann anzuschreiben...?

Was soll ich machen? Danke & LG eure Soryala

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?