Ihm einen Brief schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würd's nicht tun, aus irgendeinem Grund hat er keine Lust mehr gehabt und hat dann nicht mehr geschrieben. Der Grund muss kein besonders triftiger gewesen sein. Dann kann man noch ein oder zweimal nachhaken oder versuchen ihn anzuschreiben, aber wenn nichts zurückkommt, dann erreicht man mit Bedrängen auch nichts. Dass du den Kontakt gelöscht hast, ist nicht besonders klug gewesen, führt aber dazu, dass du jetzt einen großen Aufwand treiben müsstest, was ihn vermutlich erst recht nicht umstimmen würde. Wenn du es dir nicht ausreden lassen möchtest, schreib ihm eine Postkarte, mit so wenig Text wie möglich. Z.B. 'Hab lange nichts mehr von dir gehört und leider deine Nummer verlegt, möchtest du dich wieder mal melden? Würde mich irgendwie freuen'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich nicht mehr meldet, würde ich ihm garnicht mehr schreiben. Aber wenn du ihn wirklich gern hast, fände ich einen Brief garnicht so schlecht. Was du allerdings rein schreiben kannst ist deine sache, du musst einfach dein Herz sprechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das nicht albern. Ganz im Gegenteil. Es ist in eurem Fall wahrscheinlich das Persönlichste, was ihr einander geben könnt, wenn ihr schon nicht die Möglichkeit habt, euch zu sehen. Frag ihn, warum ihr euch nicht mehr beieinander gemeldet habt (nicht nur, warum er sich nicht mehr bei dir gemeldet hat, das wirkt auf ihn, als wäre er an allem Schuld) und erzähl ihm am Besten alles, was dich daran bedrückt. Viel Glück. 

LG

Rodarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?