ihk prüfung bestand

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich bin nicht ganz sicher aber eine Kollegin hat mir das mal so erklärt: Insgesamt gibt es ja 300 Punkte. Wenn du alle deine Punkte zusammenzählst und kommst über 150 (wäre die Hälfte), dann hast du bestanden. In deinem Fall 187, also dann ja.

maria19923 12.06.2014, 19:27

Also darf ich eine 5 haben die macht nichts aus? Und ich muss nicht zur Nachprüfung?

0
TorDerSchatten 13.06.2014, 09:55
@maria19923

Ich bin mir leider nicht zu 100% sicher. Du kannst auch in der IHK anrufen und fragen, oder frag Kollegen, die schon mit Azubis zu tun hatten, z.B. aus der Personalabteilung.

50% + x heißt immer bestanden. Im schlimmsten Fall mußt du zur Nachprüfung, aber das ist auch kein Beinbruch. Ich glaub da kann man sich sogar den Bereich aussuchen, in dem man geprüft wird, du mußt nicht zwingend das Thema wählen, wo du die schlechteste Note hast.

0

Was möchtest Du wissen?