IHK Abschlussprüfung Kaufmann Großhandel Winter 2016 KSK WISO?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist unverständlich. Soll es heißen,du hast einen Abschluss bei der IHK als Kaufmann ?

Und jetzt machten du WISO studieren??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myosotis16
29.11.2016, 04:56

Die Abschlussprüfung ist bestanden:

  1. wenn in keinem Fach "ungenügend" (Note 6) vorhanden ist. Mit anderen Worten: Mit einer 6 in einem Prüfungsteil ist man durch die Prüfung gefallen. Eine Note 6 ist nicht auszugleichen.
  2. in mindestens zwei der drei schriftlichen Fächer eine Note 4 erreicht wurde. Eine Note 5 (z.B. Bürowirtschaftslehre) kann also ausgeglichen werden. Ein Ausgleich ist dann hergestellt, wenn alle 3 Fächer in der Summe mindestens 150 Punkte ergeben.

Ausgleichen kann man eine schlechte schriftliche Note auch in einer mündlichen Ergänzungsprüfung.

So und nun zur Mündlichen/Praktischen Prüfung: 

Wenn du den schriftlichen Teil verhaust, kannst du dennoch den Praktischen Teil absolvieren. Wenn du diesen dann bestehst musst du später nur die Schriftliche wiederholen.

1

Was möchtest Du wissen?